NachrichtenMagazin >

Cocktails am Stiel: Eis selber machen

Leckere Erfrischung - Cocktail-Eis selbst herstellen

An den heißen Tagen schmecken die Eissorten besonders gut. (Bild: flickr/Jennifer Chait CC BY-SA-2.0)

Abkühlung gefällig? Eiskaffee und Cocktail schmecken herrlich nach Sommer. Aber richtig erfrischend wird es wenn wir unsere Sommergetränke in Eis verwandeln. Ein paar Rezepte zum nachmachen findet ihr hier.

Jedes Rezept ergibt ungefähr sechs bis acht Stiel-Eis und als Equipment braucht ihr nur ein Gefrierfach und Förmchen. Eis-Formen gibt es zum Beispiel für ein paar Euro hier zu kaufen.

 

Eine gute alternative zum Kaffee ist der Eiskaffee am Stiel. (Bild: flickr/Jennifer Chait CC BY-SA-2.0)

Eiskaffee am Stiel

Ob schwarz, als Latte Machiatto oder Cappuccino, dieses Kaffe-Eis lässt sich beliebig variieren und ist eine sommerliche Alternative zu dem Heißgetränk.

Zutaten

  • 400ml Kaffee (je nach Größe der Eis-Form und Geschmack)
  • 300ml Milch nach Wahl (Mandel, Kokos, Soja etc.)
  • 2 EL Agavendicksaft / Ahorn-Sirup (nach Bedarf)
  • Optional: Beliebige Gewürze, wie z.B. Zimt, Vanille, Kakao etc.

So gehts: Den Kaffee abkühlen lassen und alle Zutaten zusammenfügen. Danach die Flüssigkeit in die Eisbehälter füllen und das Eis mehrere Stunden ins Gefrierfach stellen. Tipp: Für echte Hingucker könnt ihr die Milch und den Kaffee auch Schichtweise einfrieren. Dazu einfach eine Schicht Kaffee einfrieren bis sie fest ist und dann eine Schicht Milch und immer so weiter bis das Eis fertig ist.

Wie wäre es an den heißen Tagen zum Beispiel mit einem gefrorenen Himbeer-Mojito? (Bild: flickr/Jennifer Chait CC BY-SA-2.0)

Himbeer-Mojito am Stiel

Aus dem Glas ist der klassische Mojito bekannt. Hier findest du die fruchtige Sommervariante am Stiel.

Zutaten

  • 25 ml Himbeer-Rum (z.B. Barcardi Razz)
  • 60 ml Zitronenlimonade
  • 60 ml Wasser
  • 120 ml Limettensaft
  • 1 EL Zucker
  • 2-3 Stängel frische Minze

Optional: Limettenscheiben als Deko

So gehts: Zuerst das Wasser aufkochen. Anschließend die Minze damit übergießen und das ganze auskühlen lassen. Danach die Minze aus dem Wasser nehmen und die restlichen Zutaten hinzugeben. Als letztes noch alles in die Eis-Formen füllen und einfrieren. Nach Belieben könnt ihr als Deko noch Limettenscheiben mit in die Förmchen geben.

Mit dem Sangria Eis holst du dir das Urlaubsfeeling nachhause. (Bild: flickr/Jennifer Chait CC BY-SA-2.0)

Sangria am Stiel

Urlaubsgefühle waren selten so erfrischend wie mit diesem Eis. 

Zutaten

  • 250ml Weißwein
  • 100ml Organgensaft
  • 1EL Zucker
  • 250g gefrorene Himbeeren

So gehts: Die Himbeeren in der Mikrowelle erwärmen, bis sie eine matschige Konsistenz haben (circa 2 – 3 Minuten). Danach noch zusätzlich mit einer Gabel etwas zerdrücken und abkühlen lassen. Anschließend die Himbeeren mit den restlichen Zutaten mischen und in die Eisformen füllen. Jetzt nur noch ein paar Stunden ins Gefrierfach stellen und fertig ist der Sommergenuss.

Eine fruchtige Erfrischung bietet der Wassermelonen-Erdbeer-Magarita am Stiel. (Bild: flickr/Jennifer Chait CC BY-SA-2.0)

Wassermelonen-Erdbeer-Magarita am Stiel

Eine erfrischende Abkühlung mit der extra Portion an Obst bietet dir dieses Rezept. 

Zutaten

  • 600g Wassermelon (Gewicht ohne Schale)
  • 6 Erdbeeren (wenn sie gefroren sind vorher auftauen)
  • 2-3 Limetten (je nach Größe)
  • 100 ml Tequila
  • 60 ml Sekt
  • Zucker zum Abschmecken

So gehts: Zunächst die Erdbeeren und die Wassermelone pürieren. Danach alle anderen Zutaten untermischen und in Eis-Formen geben. Mehrere Stunden ins Gefrierfach stellen und genießen.

Fotos: Jennifer Chait und stu_spivack

blog comments powered by Disqus
nach oben