Nachrichten > Sport >

Eintrachts Hellmann: Champions-League-Reform stoppen

Eintracht vor Euro League - Hellmann: Champions-League-Reform stoppen

© dpa

Eintracht Frankfurt will mit mehreren Vereinen aus der europäischen Mittelklasse Teile der Champions-League-Reform stoppen. Von 2024 an werden 36 statt 32 Teams an der Fußball-Königklasse teilnehmen. Zwei Plätze sollen dabei auf Basis früherer Ergebnisse und nicht des Abschneidens in der Vorsaison der nationalen Liga vergeben werden."Wenn du an der Champions League teilnimmst, wird dein Koeffizient immer höher, es wird immer mehr ein geschlossenes System", sagte Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann der Nachrichtenagentur AP zufolge. "Die nationale Qualifikation ist die wichtigste Tür, die offen gehalten werden sollte."

Hellmann will stärkere finanzielle Balance 

Das UEFA-Exekutivkomitee hatte die Reform vor einem Jahr beschlossen. Kurz zuvor hatten zwölf europäische Topclubs ihre Pläne für eine Super League als Konkurrenz zur Champions League veröffentlicht. Diese waren jedoch vorerst gescheitert. Auch der Zusammenschluss der europäischen Ligen hofft auf Änderungen an der Königsklassen-Reform.Hellmann sprach sich für eine stärkere finanzielle Balance innerhalb der europäischen Wettbewerbe aus.

"Die nationale Qualifikation ist die wichtigeste Tür"

"Die andere Alternative ist klar. Wenn wir dies nicht bis zu einem bestimmten Ausmaß tun, kreieren wir unser eigenes Monster. Die Clubs der Champions League werden immer mehr Geld generieren und eines Tages werden sie versuchen, in eine Super League einzutreten, weil dies die einzige Möglichkeit ist, um ihre wirtschaftlichen Bedürfnisse zu befriedigen", sagte Hellmann. "Und das müssen wir verhindern."

Auch interessant
Auch interessant

Große Sorge in der italienischen Serie A: Die Partie zwischen Udinese Calcio und…

Eintracht Frankfurt hat im Kampf um Europa einen herben Rückschlag erlitten. Die…

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben einen Rückschlag im Kampf um…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop