Nachrichten > Sport, Top-Meldungen, Nordhessen, Mittelhessen >

Eklat rund ums Handball Hessenderby: Heinevetter mit Rundumschlag

Eklat nach Handball-Derby - Heinevetter mit verbalem Rundumschlag

Heinevetter holt bei Verabschiedung zum verbalen Rundumschlag aus

Nach dem 27:22- Sieg der MT Melsungen im Hessenderby gegen die HSG Wetzlar holt Torwart und Fanliebling Silvio Heinevetter bei seiner Verabschiedung zum Rundumschlag aus. Der 37-Jährige attackierte die Führungsriege der MT aufs schärfste und wird von den Fans dafür gefeiert.

"Ich bin vor 2 Jahren nach Melsungen gekommen, weil ich was bewegen wollte. Doch als Spieler ist das nicht möglich," poltert Heinevetter vor über 3.800 Zuschauern in der Kasseler Rothenbachhalle. Die Fans jubeln ihm zu.

Sportvorstand Geerken Heinevetters Ziel - auch Chefin Braun-Lüdicke wird kritisiert

Doch damit nicht genug. "Manche Menschen sollten jede Minute froh um ihren Job sein," so Heinevetter, der seit Monaten mit Sportvorstand Axel Geerken über Kreuz liegt. Der MT-Chefin Barbara Braun-Lüdicke wünscht Heinevetter nur das Beste. Sie sei mit so viel Herzblut und Emotionen bei der Sache, aber vielleicht sei genau das der Grund an gewissen Leuten zu lang festzuhalten.

Sportvorstand Geerken von Fans ausgepfiffen

Während Heinevetter für seine deutlichen Worte großen Beifall bekam, musste Sportvorstand Axel Geerken Pfiffe einstecken. Noch vor Heinevetters Rundumschlag hatte Geerken zur Verabschiedung versucht versöhnliche Worte zu finden. "Ja wir waren nicht einer Meinung, aber ich hoffe wir können uns, wenn wir uns sehen, wieder grüßen," so der 49-Jährige.

Knirschte schon seit Monaten gewaltig

Es knirschte schon seit Monaten zwischen dem Torhüter und dem Sportvorstand. Nach dem Schlusspfiff am Abend explodierte dann das Pulverfass. MT-Chefin Braun-Lüdicke versuchte die Fans etwas zu besänftigen: "Wir hätten transparenter sein sollen."

Dabei hatte die MT das Hessenderby klar für sich entschieden und nun genauso wie die HSG noch Chancen auf einen Europapokal Platz. Das entscheidet sich beim letzten Spiel am Sonntag.

Marius Franke

Redakteur
Marius Franke

Auch interessant
Auch interessant

Große Enttäuschung für Timo Kastening von der MT Melsungen: Der Kapitän des…

Die beiden hessischen Handball-Bundesligisten haben ihre Saison mit einem…

In der Handball-Bundesliga fährt die MT Melsungen im vorletzten Spiel einen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop