Nachrichten > Sport >

Nach Sieg im Pokal: Eintracht Frankfurt in der Liga gegen Leverkusen

Nach Sieg im DFB-Pokal - Eintracht in der Liga gegen Leverkusen

Eintracht-Trainer Oliver Glasner will mit den Frankfurtern nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale am Dienstag auch am Samstag in der Bundesliga gegen Leverkusen punkten.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird im Kampf um die internationalen Plätze weitere Wochen ohne den Dänen Jesper Lindström auskommen müssen. Dies sagte Trainer Oliver Glasner am Donnerstag bei der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Bayer Leverkusen, das am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ausgetragen wird.

"Die nächsten zwei bis drei Wochen wird er noch kein Thema sein", sagte Glasner über den 23-Jährigen, der wegen einer Verletzung des Sprunggelenks seit vier Wochen fehlt. Aktuell sei Lindström zudem krank. Außenbahnspieler Christopher Lenz kehrt dagegen zurück.

Endspurt in der Bundesliga

Vor der Partie in Leverkusen hob Glasner die Bedeutung des Endspurts hervor. "Jetzt ist Crunchtime. Jetzt geht es darum, dass jeder mal gefühlt auf die Tabelle schaut. Jedes Spiel hat jetzt Relevanz", sagte der 48 Jahre alte Österreicher. Unter der Woche hatten die Hessen ihren sieben Spiele andauernden Negativtrend beendet und mit einem 2:0-Erfolg über den 1. FC Union Berlin die Vorschlussrunde des DFB-Pokals erreicht.

Glasner: "Es liegt an uns die Konstanz auf den Platz zu bekommen".

Eintracht-Trainer Oliver Glasner spricht vor dem Leverkusen Spiel auf FFH-Nachfrage über die nötige Konstanz, die es im Saisonendspurt braucht.

© HIT RADIO FFH

Glasner: "Halbfinale tut der Seele gut"

"Pokal-Halbfinale ist etwas, was der Seele guttut", sagte Glasner. Die Auslosung am Sonntag (19.00 Uhr/ARD) werde er sich trotzdem nicht live anschauen. "Ich hoffe, wir haben alle Eier gefunden bis dahin." Es werde meist schnell an ihn herangetragen, wer der Gegner sei. Neben der Eintracht sind noch Titelverteidiger RB Leipzig, Vorjahresfinalist SC Freiburg sowie der VfB Stuttgart in der Verlosung.

Glasner: "Ich werde mir die Auslosung nicht ansehen".

Oliver Glasner im Gespräch mit FFH-Reporterin Sonja Pahl über die anstehende Auslosung im DFB-Pokal.

© HIT RADIO FFH

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Die Verantwortlichen bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt haben eine…

Der FCA setzt auch in Zukunft auf den früheren Frankfurter Mittelfeldspieler…

Seine aktive Karriere ist beendet. Nun verabschiedet sich Makoto Hasebe. Zu…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop