Nachrichten > Sport, Rhein-Main, Top-Meldungen >

Eintracht 7 Ligaspiele sieglos: Frankfurt erkämpft 1:1 gegen Gladbach

7. Spiel in Folge ohne Sieg - Eintracht erkämpft 1:1 gegen Gladbach

Frankfurts Daichi Kamada (l) und Mönchengladbachs Manu Koné kämpfen um den Ball.

Eintracht Frankfurt hat im Kampf um einen Europapokalplatz in der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach die nächste Niederlage verhindert. Die Hessen holten am Samstagabend beim 1:1 (0:1) dank Randal Kolo Muani zumindest einen Punkt, warten aber nun bereits seit sieben Ligaspielen auf einen Sieg. Der französische Stürmer erzielte in der 83. Minute den Ausgleich, nachdem der deutsche Nationalspieler Jonas Hofmann (13.) die Gäste zunächst in Führung gebracht hatte. Der Abstand der beiden Clubs bleibt damit weiter bei sechs Punkten.

Frankfurt hat trotz des späten Ausgleichs und eines engagierten Auftritts mit zahlreichen vergebenen Chancen sportlich weiter Sorgen. Nach dem Remis vor 50 000 Zuschauern wartet der Europa-League-Sieger schon fast zwei Monate auf einen Sieg in der Bundesliga. Eine Europapokal-Qualifikation auf diesem Wege wird derzeit mit jedem Wochenende schwieriger.

Gladbach geht früh in Führung

Gladbachs Trainer Farke brachte neben Hofmann auch Julian Weigl und Manu Koné zurück in die erste Elf. Die Marschrichtung der Gäste wurde nach turbulenten Tagen abseits des Rasens schnell deutlich: tief stehen, auf Konter lauern. Beim Führungstor gelang dies perfekt. Eine sehenswerte Kombination über alle vier Offensivspieler brachte Vize-Weltmeister Marcus Thuram ganz frei in Position. Sein Zuspiel in die Mitte und der Abschluss von Hofmann zum 0:1 waren nur noch Formsache.

Trapp: "Wir sind wieder enttäuscht was das Ergebnis angeht".

Eintracht-Keeper Kevin Trapp spricht am FFH-Mikro von einer "ordentlichen Leistung", bei der das Ergebnis wieder nicht stimmt.

Fans: "Irgendwie hat es nicht gereicht".

Die Eintracht-Fans trauern am FFH-Mikro den vergebenen Chancen auf den Sieg nach.

© HIT RADIO FFH

Eintracht seit zwei Monaten ohne Liga-Sieg

Der Eintracht waren die schwierigen Umstände von Beginn an anzumerken. Nach knapp zwei Monaten ohne Liga-Sieg fehlte in vielen Situationen das Selbstvertrauen. Ohne die fehlenden Mario Götze, Philipp Max und Evan Ndicka mangelte es auch an individueller Qualität. Japans Nationalspieler Kamada, dessen Abgang im Sommer seit dieser Woche bestätigt ist, ist nach herausragender Hinrunde schon seit Wochen außer Form. Bei einem Schlenzer von Djibril Sow (23.) reagierte Gladbachs Keeper Jonas Omlin exzellent. Auch Kapitän Sebastian Rode (41. und 45.) sowie Topstürmer Randal Kolo Muani (44.) hatten ihre Abschlüsse, doch meist gingen diese über das Tor oder landeten in Omlins Armen.

Krösche: "Wir belohnen uns momentan nicht".

Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche spricht nach dem Spiel über die Gründe für das Unentschieden.

Glasner: "Ergebnis spiegelt nicht die Leistung wieder".

Eintracht-Trainer Oliver Glasner war trotz des 1:1 zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

© HIT RADIO FFH

Frankfurt belohnt sich mit dem Ausgleich

Nach der Pause erhöhte Frankfurt deutlich den Druck. Der eingewechselte Junior Dina Ebimbe nahm knapp außerhalb des Strafraums Maß, doch wieder entschärfte Omlin. Auch ein Seitfallzieher von Kolo Muani nach einer Ecke blieb erfolglos. Frankfurt war inzwischen klar das aktivere Team. Als Kolo Muani (75.) per Flachschuss den Pfosten traf, war sogar die Tormusik schon angeklungen. Kurz vor Schluss durften die Frankfurter Fans doch noch jubeln.

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurt trennt sich am Saisonende von den Leihspielern Sasa…

Zwei verdiente Profis von Eintracht Frankfurt verabschieden sich am Samstag in…

Eintracht Frankfurt kämpft vor dem wichtigen Saisonfinale in der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop