Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Deutschland gewinnt Eishockey-Halbfinale gegen USA

Sieg im Halbfinale gegen USA - Deutschland steht im Eishockey-WM-Finale

Eishockey: Die Spieler aus Deutschland jubeln nach ihrem Halbfinal-Sieg gegen die USA.
© dpa

Eishockey: Die Spieler aus Deutschland jubeln nach ihrem Halbfinal-Sieg gegen die USA.

Deutschlands Eishockey-Nationalteam steht erstmals seit 93 Jahren wieder in einem WM-Endspiel. Am Samstag gewann die Auswahl von Bundestrainer Harold Kreis sensationell auch das Halbfinale gegen die USA mit 4:3 (2:2, 0:1, 1:0, 1:0) nach Verlängerung. Fredrik Tiffels erzielte in der Overtime das goldene Tor. In der regulären Spielzeit hatten im finnischen Tampere Tiffels (13. Minute), Maksymilian Szuber (17.), Marcel Noebels (59.) getroffen. Damit hat Deutschland bereits die erste WM-Medaille seit 70 Jahren sicher.

1953 war die DEB-Auswahl bei nur vier Teilnehmern Vize-Weltmeister geworden. Damals war das Turnier in einer Gruppenphase ohne K.o.-Spiele ausgetragen worden.

Finale am Sonntag

Am Sonntag (19.20 Uhr/Sport1 und MagentaSport) trifft Deutschland im Finale in Tampere auf Rekord-Weltmeister Kanada, der sein Halbfinale zuvor gegen Lettland 4:2 gewonnen hatte. Für Kreis ist seine erste WM als Chefcoach schon jetzt ein Riesen-Erfolg. Kaum jemand hatte dem deutschen Team vor der WM etwas zugetraut. 15 verletzungsbedingte Absagen hatte Kreis von Leistungsträgern erhalten. Zudem sind bei der WM in Finnland und Lettland in Leon Draisaitl, Tim Stützle und Torhüter Philipp Grubauer auch drei der besten deutschen NHL-Spieler nicht dabei.

Noch nie Gold für Deutschland

Sollte am Sonntag gegen Kanada die Sensation gelingen, wäre der größte deutsche Eishockey-Erfolg überhaupt perfekt. Auch 1934 hatte Deutschland WM-Bronze gewonnen und war 1930 und 1953 sogar Vize-Weltmeister geworden. Damals waren die WM-Turniere allerdings lange nicht so besetzt wie heutzutage. 1953 etwa hatten nur vier Nationen teilgenommen. 1976 (Bronze) und 2018 (Silber) hatte Deutschland olympische Medaillen gewonnen.

Redaktion Simon Volkmann

Auch interessant
Auch interessant

Bremerhavens Eishockey-Märchen geht weiter: Nach dem Sieg gegen Titelverteidiger…

Eishockey-Nationalspieler Moritz Seider und die Detroit Red Wings haben im…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop