Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

Football: Frankfurt Galaxy startet gegen Rhein Fire in neue ELF-Saison

Auftakt gegen Rhein Fire - Frankfurt Galaxy startet in ELF-Saison

© dpa

Hofft auch in diesem Jahr wieder über viele Touchdowns jubeln zu können: Frankfurt Galaxy Quaterback Jakeb Sullivan (links)

Der Titel soll zurück nach Frankfurt! Mit diesem Ziel starten die Footballer von Frankfurt Galxy an diesem Sonntag (16:25 Uhr) in die neue Saison der European League of Football (ELF). Zum Auftakt müssen die Hessen auswärts in Düsseldorf gegen Rhein Fire antreten. Es werden mehrere tausend Zuschauer erwartet.

Vor dem ersten Saisonspiel freut sich Galaxy Head-Coach Thomas Kösling im Interview mit FFH: "Die Vorfreude ist riesengroß. Wir haben lange und viel gearbeitet und freuen uns, dass die neue Saison endlich losgeht. Ich hoffe, wir können eine gute Show liefern und den menschen Freude am Football bereiten", sagt Kösling.

Der Titel ist das Ziel

Die Zielsetzung bei Frankfurt Galaxy zur neuen Saison ist klar: Die Frankfurter wollen den Titel holen oder mindestens darum mitspielen. Wie sich der Sieg anfühlt, weiß das Team, das in der damals ersten ELF-Saison 2021 den Titel gewinnen konnte. In der vergangenen Spielzeit verpasste das Team vom Main die Playoffs knapp. Dennoch ist Kösling optimistisch: "Wir wollen Meister werden! Wir haben es im ersten Jahr geschafft und wir wollen definitiv um den Titel mitspielen", sagt der Head Coach.

Kontinuität auf der Spielmacher-Position

Ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum Erfolg soll Quaterback Jakeb Sullivan sein. Der Spielmacher geht in seine dritte Spielzeit mit den Frankfurtern und legte in der letzten Saison mit 2930 Passing-Yards und 31 Touchdown-Pässen starke zahlen auf. Außerdem sind in der Defensive einige Spieler dazu gekommen. Kösling: "Ich bin ein großer Freund von Kontinuität. Wir haben einen guten Jungen als Quaterback. In der Defensive haben wir uns nochmal verstärkt. Ich hoffe, dass wir jetzt das beste Backfield der Liga haben".

Kösling: "Wir werden wieder um den Titel mitspielen".

Frankfurt Galaxy Headcoach Thomas Kösling sagt im Gespräch mit FFH klar: "Wir wollen Meister werden!"

Kösling: "Die Vorfreude ist auf dem Siedepunkt"

Kösling freut sich nach "langer und harter Arbeit" auf den Saisonauftakt am Sonntag.

© HIT RADIO FFH

Auftakt gegen Rhein Fire

Zum Auftakt wartet mit Rhein Fire direkt ein dicker Brocken. In der letzten Saison ging Galaxy in beiden Spielen (26:29 und 21:23) als Verlierer vom Platz. Gegenüber FFH erklärt Kösling: "Es ist ein perfekter start in die Liga. Ein besseres Auftaktspiel kann es nicht geben. Es gibt eine gewisse Rivalität zu Rhein Fire und wir wollen sie endlich schlagen". Im weiteren Saisonverlauf spielen die Hessen in der eigenen Western Conference noch gegen Köln, Hamburg, Paris sowie das Rückspiel gegen Rhein Fire. Außerdem stehen jeweils zwei Duelle gegen die neuen ELF-Mannschaften Fehérvár Enthroners und Milano Seamen aus anderen Conferences an.

Neue Conferences, Teams und neuer Playoff-Modus

In der dritten Ausgabe der 2021 gegründeten European League of Football gibt es im Vergleich zu den Vorsaisons einige neue Teams und einen neuen Playoff-Modus. Die nun insgesamt 17 Mannschaften wurden in drei Conferences aufgeteilt. Die Conference-Sieger und die besten drei weiteren Mannschaften erreichen die Playoffs. 

Kösling: "Natürlich will man Rhein Fire endlich schlagen"

Head Coach Kösling ist im Gespräch mit FFH optimistisch, dass seinem Team ein guter Saisonauftakt gelingt, merkt jedoch auch an: "Die Meisterschaft wird nicht am Sonntag entschieden".

Kösling: "Football ist Party"

Kösling am FFH-Mikro über das "Event" Football.

© HIT RADIO FFH

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Ein Deutscher bleibt in der besten Football-Liga der Welt: Equanimeous St. Brown…

Der ehemalige Football-Star O.J. Simpson ist tot. Vor drei Jahrzehnten stand er…

Football-Ikone, Schauspieler und Straftäter: O.J Simpson, früherer MVP der NFL,…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop