Nachrichten > Sport, Top-Meldungen, Südhessen >

4:2 gegen Bremen: Darmstadt 98 feiert ersten Saisonsieg

4:2 gegen Bremen - Darmstadt 98 feiert ersten Saisonsieg

Darmstadts Marvin Mehlem erzielt die zwischenzeitliche 3:0-Führung
© dpa

Darmstadts Marvin Mehlem erzielt die zwischenzeitliche 3:0-Führung. Am Ende gewinnen die Lilien. mit 4:2.

Der Knoten ist geplatzt! Darmstadt 98 feiert in der Fußball-Bundesliga den ersten Sieg der Saison. Die Lilien gewinnen das Heimspiel gegen Werder Bremen mit 4:2. Nach einer starken Anfangsphase und der zwischenzeitlichen 4:0-Führung machten es die Darmstädter aber am Ende nochmal spannend.

Matthias Bader (4.) und Tim Skarke (25.) hatten die Lilien vor 17.810 Zuschauern bereits früh in Front gebracht. In der zweiten Hälfte erhöhten Mehlem (50.) und Kempe per Elfmeter (62.) auf 4:0. Die über weite Strecken schwachen Bremer gaben sich allerdings nicht geschlagen und kamen mit zwei Treffern in der Schlussphase der Partie nochmal fast zurück. 

Darmstadt erwischt die Gäste kalt

Schon nach 73 Sekunden überraschte das Team von Torsten Lieberknecht Bremen mit einer schnellen Angriffsaktion. Der Schuss von Fabian Nürnberger, der kurzfristig für den verletzten Emir Karic in die Startelf gerückt war, landete aber nur auf dem Tornetz. Der Warnschuss verhallte bei den Gästen offenbar ungehört, denn wenig später erzielte Bader per Direktabnahme die Führung für die Lilien. Der Mittelfeldspieler stand beim Abschluss am langen Pfosten völlig frei und ließ Gäste-Torwart Jiri Pavlenka aus zehn Metern keine Chance. Werder benötigte ganze 15 Minuten, um bei einem Freistoß von Ducksch erstmals etwas Gefahr auszustrahlen. 

Nürnberger: "Ein sehr schönes Gefühl"

Lilien-Spieler Fabian Nürnberger zeigt sich am FFH-Mikro erleichtert, dass sein Team sich diesmal den Sieg sichern konnte.

© HIT RADIO FFH

Skarke und Mehlem erhöhen

Mehr hatte Bremen dann offensiv in der ersten Halbzeit dann allerdings nicht zu bieten.Währenddessen reichte ein feiner Spielzug der Darmstädter aus, um die Gäste-Abwehr ein zweites Mal zu düpieren. Nürnberger bediente mit einem langen Pass Skarke, der den Ball aus halblinker Position ins lange Eck schlenzte. Kurz nach dem Wechsel bot sich Werder unverhofft die Chance zum Anschluss. Nach einer Hereingabe von Ducksch lenkte Darmstadts Abwehrchef Klaus Gjasula den Ball an den Pfosten des eigenen Tores. Nur 120 Sekunden später jubelten schon wieder Darmstadt: Nach einem katastrophalen Fehlpass von Bremens Abwehrspieler Amos Pieper legte Bader für Mehlem auf, der frei vor Pavlenka die Nerven behielt und vollendete.

Keine Bremer Aufholjagd mehr

Und die Lilien konnten ihre Führung noch weiter ausbauen: Bremens Pieper lenkte einen Schuss von Matthias Honsak mit der Hand ab, den fälligen Elfmeter konnte Kempe mit etwas Glück verwandeln. Zwei späte Bremer Treffer durch Deman (70.) und Vejkovic (79.) weckten bei vielen Lilien-Fans dann aber böse Erinnerungen an das letzte Spiel gegen Mönchengladbach, als Darmstadt ebenfalls eine deutliche Führung verspielte. Doch die Zweifel sollten sich diesmal nicht bewahrheiten. Die Lilien retteten den Sieg über die Zeit und konnten sich über den ersten Dreier der Saison freuen. "Ich bin erleichtert, weil man mit den Jungs mitleidet", sagte Trainer Torsten Lieberknecht bei DAZN: "Sie sind lange Zeit diesem Sieg hinterhergerannt, deswegen sind wir happy."

Lieberknecht: "Haben lange darauf gewartet"

Trainer Torsten Lieberknecht sah einen verdienten Erfolg seiner Mannschaft.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Der Offensivspieler kommt vom Fußball-Drittligisten Viktoria Köln. Zur…

Darmstadt 98 brechen vor dem Saisonschluss in Dortmund immer mehr Spieler weg:…

Debakel für Darmstadt 98 im vorerst letzten Bundesliga-Heimspiel: Nach dem…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop