Nachrichten > Sport, Nordhessen >

Skispringen Willingen: Forfang mit Schanzenrekord - Deutsche schwach

Skispringen in Willingen - Forfang fliegt zum Schanzenrekord

© dpa

Johan Andre Forfang aus Norwegen jubelt nach der Siegerehrung.

Der norwegische Skispringer Johann Andre Forfang hat den Weltcup in Willingen mit einem Schanzenrekord gewonnen. Der 28-Jährige flog am Samstag bei Dauerregen auf 144 und 155,5 Meter und jubelte mit Tränen in den Augen vor über 23 000 Skisprung-Fans über den Sieg.

Das Podium komplettierten der Japaner Ryoyu Kobayashi vor dem Norweger Kristoffer Eriksen Sundal. Nach dem ersten Durchgang überraschend in Führung lag der Finne Antti Aalto mit einem Sprung auf 147,5 Meter. Er fiel aber nach dem zweiten Sprung auf nur 128 Meter auf Platz 14 zurück.

Deutsche Springer enttäuschen in Willingen

Die deutschen Skispringer enttäuschten beim Heimweltcup und lieferten den schwächsten Auftritt des gesamten Winters ab. Lokalmatador Stephan Leyhe, der 2020 auf der Mühlenkopfschanze seinen bislang einzigen Weltcupsieg gefeiert hatte, flog auf 131 und 135,5 Meter und landete damit als bester Deutscher auf Rang 15. "Heute hat es hier von Anfang an nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben. Wir werden die Fehler suchen", sagte Bundestrainer Stefan Horngacher in der ARD. Andreas Wellinger, fiel mit 125,5 Metern im zweiten Sprung auf Rang 17 zurück. Pius Paschke folgte auf Platz 26. Philipp Raimund (31.), Karl Geiger (33.) und Felix Hoffmann (35.) verpassten den zweiten Durchgang der besten 30 nach schwachen Sprüngen.

Viele Ausfälle beim Weltcup in Willingen

"Ich ärgere mich richtig. Ich habe den Sprung einfach nicht gut erwischt. Bitter mit dem Ausscheiden, das hatte ich so nicht auf dem Plan", sagte Geiger. Überraschend schied auch der österreichische Gesamtweltcupführende Stefan Kraft (39.) nach nur einem Sprung auf 122 Meter aus. Er verpasste damit zum ersten Mal in dieser Saison den zweiten Durchgang. "Es geht schnell im Skispringen, wenn die Bedingungen schwer sind. Das muss ich heute mal Schlucken. Es hilft nichts", sagte der 30-Jährige. Am Sonntag haben er und die anderen Springer beim zweiten Einzelspringen eine neue Chance.

Schmid springt bei den Damen aufs Podest

Bei den Damen hat Skispringerin Katharina Schmid den Aufwind der heimischen Fans nutzen können und ist auf das Podium gesprungen. Beim Sieg der Österreicherin Jacqueline Seifriedsberger wurde die 27-Jährige am auf der Mühlenkopfschanze mit Sprüngen auf 119,5 und 130 Meter Dritte. Schmid, die im vergangenen Jahr noch mit dem Nachnamen Althaus über den Sieg im Upland jubeln konnte, verbesserte sich im zweiten Durchgang noch um sechs Plätze. Zweite wurde die Japanerin Sara Takanashi.

Leyhe: "Es war ein bisschen eine Windlotterie"

Nordhesse Stephan Leyhe spricht mit FFH-Reporter Marius Franke über die schwierigen Sprünge, die Stimmung und den Schanzenrekord von Johann Andre Forfang.

Fans: "Die Stimmung war einfach großartig"

Am FFH-Mikro freuen sich die Fans trotz der schlechten Wetterbedingungen über die grandiose Stimmung.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Dieses Wochenende erwartet Willingen wieder Zehntausende Skisprungfans: Der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop