Nachrichten > Sport, Rhein-Main, Top-Meldungen >

Löwen-Sportchef Heinrizi exklusiv bei FFH: Rowe neuer Frankfurt-Coach

Sportchef exklusiv bei FFH - Rowe neuer Coach von Löwen Frankfurt

Das ist gleich ein Highlight. Der neue Sportdirektor Daniel Heinrizi der Löwen Frankfurt hat seine erste große Entscheidung im neuen Amt gefällt und beim exklusiven Studiobesuch bei HIT RADIO FFH verkündet: Der bisherige Nürnberg-Trainer Tom Rowe wird der neue Head Coach der Löwen Frankfurt. 

Mit dem Amerikaner Rowe holen sich die Löwen einen umworbenen Coach ins Boot. Der 67 Jahre alte Routinier war zuletzt gleich bei mehreren Konkurrenten in der DEL im Gespräch und erhält in Frankfurt einen 1-Jahres-Vertrag. Rowe wird im Juli sein Amt in Frankfurt antreten.

Jahrelange Erfahrung in der NHL

Der Amerikaner war erst erfolgreicher NHL-Spieler  in Kanada bei den London Knights, bevor er in den USA für die Washington Capitals, den Detroit Red Wings und den Hartford Whalers spielte. Bei Letzteren begann er auch dann seine Team Staff-Karriere als Assistant General Manager. 

Überraschendes Trainer-Comback

Danach begann er seine Trainer-Karriere in den USA, in der Rowe zwischenzeitlich NHL Head Coach und General Manager bei den Florida Panthers war . Nach seinem Job dort wurde dann doch mal mal wieder Trainer - zuerst in Österreich bei den Linzer Black Wings.

 

 

Löwen-Sportdirektor Heinrizi: "Er brennt jetzt auch auf die neue Aufgabe"

Der neue Sportdirektor der Frankfurter Löwen Daniel Heinrizi spricht über seine bisher größte Verpflichtung: Den neuen Löwen-Head-Coach Tom Rowe.

© HIT RADIO FFH

Mutige Verpflichtung der Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers verpflichteten Rowe im Jahr 2021 als Head-Coach.  Dieser Schritt wurde zunächst aus dem Umfeld sehr kritisch betrachtet aufgrund seines Alters. Rowe ließ sich jedoch nicht beirren und führte die Ice Tigers in drei Jahren zweimal in die Pre-Playoffs und einmal in die Playoffs der DEL. Am Ende der letzten Saison kam es dennoch zur Trennung.

Heiß begehrt

Zuletzt wurde Rowe bei mehreren Teams, unter anderem den Augsburger Panthers und der Düsseldorfer EG, gehandelt. 

Heinrizi erklärt seine Ziele mit den Löwen

Im großen exklusiven FFH-Interview erzählt Heinrizi außerdem wie er den Job bei den Löwen jetzt anpackt, welche Ziele er hat und wie sehr er sich schon auf die traditionelle "Apfelweintaufe"  für alle Löwen-Neuzugänge "freut":

Löwen-Sportdirektor Daniel Heinrizi im exklusiven FFH-Interview über seine Rückkehr zu den Löwen, seine Ziele : " Besser sein als letzte Saison"

Der neue Löwen-Sportdirektor Daniel Heinrizi im großen FFH-Exklusiv-Interview über seine Rückkehr nach Frankfurt, seine Ziele und wie er die "Apfelweintaufe" vermeiden will.

© HIT RADIO FFH

Löwen wollen sich verbessern

Der neue Sportchef zeigt sich besonders für nächste Saison ambitioniert und selbstsicher: "Es ist ein einfaches Ziel, was wir nächstes Jahr auf jeden Fall erreichen möchten. Wir wollen besser sein als letzte Saison. Und das sollten wir schaffen. Davon bin ich überzeugt."

Weiterentwicklung junger Spieler als wichtiger Faktor

Um diese Ziele erreichen zu können, wurde nun mit Tom Rowe ein sehr erfahrener Trainer an den Main geholt. Seine Aufgabe sei es, junge Spieler besser zu machen, und für ältere Spieler durch seine Vita und sein Auftreten eine Persönlichkeit darzustellen. 

Leidenschaft und Einsatz sollen hessische DNA bleiben

Dabei gäbe es vor allem im Bereich der Spielphilosophie zwischen Heinrizi und Rowe viel Überschneidungen. Durch laufintensives und aggresives Vorchecking wolle man die hessischen Fans mit Leidenschaft und Einsatz begeistern. "Das hessische Herz, die DNA, soll natürlich vom Verein erhalten bleiben", verspricht Heinrizi den Fans. 

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop