Nachrichten > Sport >

EM 2024: Titelverteidiger Italien scheidet aus

Schweiz im Viertelfinale - EM: Titelverteidiger Italien scheidet aus

Der Titelverteidiger Italien ist bei der Europameisterschaft im Achtelfinale überraschend klar gegen die Schweiz ausgeschieden. In Berlin verloren die Azzurri verdient mit 0:2.

Im EM-Achtelfinale unterlag die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti klar mit 0:2 gegen die stark aufspielenden Schweizer. Remo Freuler (37. Minute) und Ruben Vargas (46.) schossen die Tore im Berliner Olympiastadion. Italien musste froh sein, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Spallettis Änderungen ohne Wirkung

Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen Kroatien wechselte Trainer Spalletti erneut das System und die Spieler. Trotzdem war Italien chancenlos. Die Schweiz überzeugte schon wie beim 1:1 gegen Deutschland in der Gruppenphase und zog verdient ins Viertelfinale ein.

Donnarumma verhindert eine höhere Niederlage

Die Italiener hatten große Probleme im Spielaufbau, was zu zahlreichen Fehlpässen und Ballverlusten führte. Torwart Gianluigi Donnarumma hielt mit starken Paraden das Ergebnis erträglich. Beim abgefälschten Schuss von Freuler hatte er jedoch keine Chance. Auch einen Freistoß von Rieder konnte er gerade noch an den Pfosten lenken.

Frühzeitiger Rückschlag nach der Pause

Nur 27 Sekunden nach Wiederanpfiff traf Vargas zum 2:0 und ließ Italiens Hoffnungen platzen. Die Azzurri hatten zwar mehr Ballbesitz, schafften es aber nicht, wirklich gefährlich zu werden. Einzig ein Kopfball von Schär an den eigenen Pfosten und ein Pfostenschuss von Scamacca brachten die Schweizer kurz in Bedrängnis.

 

Sieg gegen Italien: Die Schweiz steht im Viertelfinale

Die Schweizer Nationalmannschaft um Leverkusens Granit Xhaka hat das…

Auch interessant
Auch interessant

Gareth Southgate, der Trainer der englischen Fußballnationalmannschaft, hat zwei…

Ab sofort gilt im deutschen Fußball die sogenannte "Mecker-Regel". Laut der…

Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft darf weiter vom zweiten EM-Titel…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop