Nachrichten > Sport >

Tennis: Struff kämpft sich zum Auftakt in Wimbledon in Runde 2

Vier Deutsche zum Auftakt raus - Wimbledon: Struff kämpft sich in 2. Runde

 Jan-Lennard Struff in Aktion.
© dpa

 Jan-Lennard Struff in Aktion.

Jan-Lennard Struff hat am Montag beim renommierten Wimbledon-Turnier einen wichtigen Sieg errungen. Mit einem 6:4, 6:7 (4:7), 6:2, 6:3-Sieg über den Ungarn Fabian Marozsan zog der Deutsche in die zweite Runde ein.

Der 34 Jahre alte Struff musste gleich zu Beginn einen Rückschlag hinnehmen. Das erste Aufschlagspiel gab er an Marozsan ab und lag schnell mit 0:3 und 1:4 zurück. Doch dank Unterstützung von Trainer Carsten Arriens kämpfte sich Struff in das Match zurück. 

Struff übersteht 1. Runde in Wimbledon

Trotz des Rückstands konnte er den ersten Satz sichern. Nach einem ausgeglichenen zweiten Satz musste er sich zwar im Tiebreak geschlagen geben, ließ sich davon jedoch nicht entmutigen und dominierte den Rest des Spiels.Am Mittwoch trifft Struff auf Zhang Zhizhen aus China oder den Franzosen Maxime Janvier. Es ist das erste Mal seit fünf Jahren, dass der Deutsche die zweite Runde in Wimbledon erreicht. In den Jahren zuvor war er immer früh ausgeschieden, darunter auch 2023 wegen einer Verletzung. Nun hofft Struff, weiter im Turnier voranzukommen.

Auch Altmaier meistert Auftakthürde

Trotz eines Schreckmoments ist Daniel Altmaier seinem Tennis-Kollegen Struff in Wimbledon in die zweite Runde gefolgt. In einem Fünf-Satz-Match rang der Kempener zum Auftakt des Rassenklassikers den britischen Außenseiter Arthur Fery 4:6, 7:6 (8:6), 1:6, 6:3, 6:1 nieder. Damit konnte Altmaier nach einem Auf und Ab am Ende doch noch die günstige Auslosung für seinen erstmaligen Zweitrunden-Einzug in Wimbledon nutzen. Fery belegt in der Weltrangliste nur Platz 247 und kam dank einer Wildcard ins Hauptfeld. Altmaiers nächster Gegner ist nun der Kanadier Denis Shapovalov.

Lys, Korpatsch, Hanfmann und Materer scheitern

Schlechter lief es bei gleich vier Deutschen. Qualifikantin Eva Lys verpasste bei ihrem Hauptfeld-Debüt in Wimbledon den Sprung in die zweite Runde. Die 22-Jährige aus Hamburg schied mit dem 2:6, 4:6 gegen die Französin Clara Burel aus. Ihr Kollegin Korpatsch unterlag überraschend klar 2:6, 1:6 gegen die britische Wildcard-Inhaberin Yuriko Lily Miyazaki. Yannick Hanfmann hat den erhofften Coup gegen den Weltranglisten-Ersten Jannik Sinner verpasst. Beim 3:6, 4:6, 6:3, 3:6 entschied er aber einen Satz für sich. Maximilian Marterer hingegen blieb gegen den spanischen Routinier Roberto Bautista Agut ohne Satzgewinn und verlor deutlich mit 3:6, 1:6, 4:6.

Kerber und Zverev schlagen ebenfalls auf

Auch Angelique Kerber und Alexander Zverev sind in Wimbledon im Einsatz. Kerber trifft am Dienstag auf die Kasachin Julia Putinzewa, während Zverev in der ersten Runde gegen den spanischen Außenseiter Roberto Carballes Baena spielt. Zverev zeigte sich optimistisch, obwohl er noch nicht weiß, wie sein Gegner auf Rasen agiert. Dennoch hofft er auf einen erfolgreichen Start ins Turnier.

Auch interessant
Auch interessant

Alexander Zverev geht unter die Podcaster - gemeinsam mit Bruder und Ex-Profi…

Nach der EM ist vor Olympia: Toni Kroos gibt Alexander Zverev bei der Wahl zum…

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten dürfen sich noch Hoffnungen machen, bei der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop