Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main >

Erster Fall von Affenpocken in Hessen bestätigt

Gesundheitsminister Klose - Affenpocken-Gefahr ist allgemein gering

© dpa

Im Frankfurter Universitätsklinikum ist der erste Affenpocken-Fall in Hessen nachgewiesen worden. 

Ein erster Affenpockenfall ist jetzt auch in Hessen nachgewiesen worden. Das Ergebnis wurde durch das Institut für medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt bestätigt. Die Behörden gehen davon aus, dass es weitere Fälle geben könnte. Hessens Innenminister Klose teilte unterdessen mit, es gebe keinen Grund zur Beunruhigung.

Bei der infizierten Person handelt es sich um einen 39-Jährigen. Er hatte sich an eine Praxis mit Symptomen einer Virus-Erkrankung gewendet. Zudem hatte er auch Hautsymptome. Der Patient sagt selbst, dass er nicht gereist sei und auch keine größeren Veranstaltungen besucht habe.

Behörden gehen von weiteren Fällen in Frankfurt aus

Die hessischen Gesundheitsbehörden gehen davon aus, dass es weitere Affenpocken-Fälle in Frankfurt gibt. Die Frankfurter Ärzteschaft sei informiert worden und soll verstärkt auf Symptome achten. Es gebe aber keinen Grund zur Beunruhigung, das allgemeine Infektionsrisiko für die Bevölkerung sei bei Affenpocken als gering einzuschätzen, sagte Hessens Gesundheitsminister Kai Klose. 

 

Hessens Gesundheitsminister Klose:

"Affenpocken sind nicht so leicht übertragbar wie Corona-Virus"

© HIT RADIO FFH
© dpa

Lothar Wieler (l), RKI-Präsident, und Karl Lauterbach (SPD), Bundesgesundheitsminister, sprechen bei einer Pressekonferenz zum Thema Affenpocken, die am Rande des Ärztetages stattfindet. Der 126. Deutsche Ärztetag findet vom 24.05 bis zum 27.05.2022 in Bremen statt.

Quarantäne von 21 Tagen für Infizierte und Kontaktpersonen

Zum Eindämmen der ersten Fälle von Affenpocken in Deutschland soll für Infizierte generell eine angeordnete Isolation von mindestens 21 Tagen empfohlen werden. Das sagte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Rande des Deutschen Ärztetages in Bremen. "In den frühen Phasen einer Epidemie muss hart und früh reagiert werden." Die Empfehlung sei zusammen mit dem Robert Koch-Institut (RKI) entwickelt worden. Auch Kontaktpersonen von Infizierten sollen 21 Tage in Quarantäne.

Nicht der Beginn einer neuen Pandemie

Lauterbach betonte zugleich, was man aktuell mit den Affenpocken erlebe, sei "nicht der Beginn einer neuen Pandemie". Es handele sich um einen bekannten Erreger, und man wisse, wie man ihn bekämpfen könne. Für den möglichen Fall einer weiteren Ausbreitung der Affenpocken in Deutschland sind laut dem Gesundheitsminister  "bis zu 40.000 Dosen" Pockenimpfstoff bestellt worden. Das Vakzin namens Imvanex sei in den Vereinigten Staaten gegen Affenpocken zugelassen, sagte der SPD-Politiker.

Die meisten erholen sich innerhalb weniger Wochen von der Infektion

Von den Affenpocken erholten sich die meisten Menschen in der Regel innerhalb weniger Wochen, sagte Wieler. Dennoch könne bei einigen Personen auch eine schwere Erkrankung auftreten. Die Erreger seien nicht leicht von Mensch zu Mensch zu übertragen, nötig sei dafür enger Kontakt. Das Virus könne unabhängig von sexueller Orientierung, Geschlecht und Alter übertragen werden. Die Gefährdung für die Gesundheit der Allgemeinbevölkerung werde aber nach derzeitigen Erkenntnissen als gering eingeschätzt.

Mehr zum Thema

 

Ansteckung, Symptome und Schutz Wie gefährlich sind Affenpocken?

Pocken beim Menschen gelten seit 1980 nach einer großen Impfkampagne eigentlich…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop