Nachrichten > Top-Meldungen, Wiesbaden/Mainz, Rhein-Main >

Jeder zweite Hesse engagiert sich ehrenamtlich

Vor allem junge Menschen - Jeder zweite Hesse arbeitet ehrenamtlich

Jeder zweite Hesse engagiert sich in seiner Freizeit ehrenamtlich. Das geht aus ersten Ergebnissen einer Studie der Landesregierung hervor. Heute - am Internationalen Tag des Ehrenamts - startet die Landesregierung eine neue Mitmach-Aktion.

Laut Studie arbeiten vor allem junge Menschen überdurchschnittlich häufig in Ehrenämtern. "Dieses Engagement ist für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert", sagte Wintermeyer. Hessen sei ein Ehrenamtsland. "Die Menschen engagieren sich hier, sie packen mit an und leisten einen wesentlichen Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft", so der Minister.

Landtagspräsidentin Astrid Wallmann (CDU) über die Wichtigkeit ehrenamtlicher Arbeit

© HIT RADIO FFH

Studie entscheidet über weitere Förderungen

Genaue Ergebnisse aus der beim Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in Offenbach in Auftrag gegebenen Studie sollen im Mai des kommenden Jahres vorliegen. Die Untersuchung dient der Landesregierung nach eigenen Angaben als Entscheidungsgrundlage für künftige Förderungen.

Einrichtungen für Bedürftige auf Ehrenamtliche angewiesen

Eine Einrichtung, in der sich viele Ehrenamtliche engagieren, ist die Elisabeth-Straßenambulanz der Caritas in Frankfurt. Knapp 40 Pfleger und Fachärzte arbeiten hier jährlich, ohne dafür bezahlt zu werden. Am Tag kümmern sie sich gemeinsam mit hauptamtlichem Personal um bis zu 50 bedürftige Menschen. Meist sind das Wohnungslose, die in zwei Drittel der Fälle nicht krankenversichert sind.

Krankenschwester Theresia Förster ist seit 18 Jahren in der Einrichtung tätig und engagiert sich seit ihrer Rente ehrenamtlich.

Ehrenamtliche Krankenschwester Theresia Förster

"Ich liebe meinen Beruf als Krankenschwester und stehe gerne zur Verfügung zur Unterstützung des Teams."

© HIT RADIO FFH

"Klappe auf fürs Ehrenamt"

Nach Darstellung des Finanzministeriums plant Hessen im kommenden Doppelhaushalt für das Jahr 2023 rund 23,4 Millionen Euro und für 2024 mehr als 23,5 Millionen Euro zur Unterstützung des Ehrenamts ein. Im FFH-Gespräch erklärt Wintermeyer, was hinter der Aktion "Klappe auf fürs Ehrenamt" steckt.

Wintermeyer über die Aktion "Klappe auf fürs Ehrenamt"

© HIT RADIO FFH

Heute (05.12.) startete die Staatskanzlei die Aktion "Klappe auf fürs Ehrenamt", bei der Ehrenamtler wöchentlich 500 Euro für ihr Projekt gewinnen können.

Inhalt wird geladen
nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop