Nachrichten > Top-Meldungen, Südhessen >

Unwetter in Hessen: Feuerwehr pumpt Keller bis in den Morgen aus

Einsätze bis in den Morgen - Feuerwehr pumpt Keller nach Gewitter aus

Heftige Gewitterschauer haben am Abend unter anderem im Lahn-Dill-Kreis und im Landkreis Darmstadt-Dieburg für hunderte Feuerwehr-Einsätze gesorgt. Die Einsatzkräfte waren bis in den Morgen beschäftigt, Keller auszupumpen.

Laut Feuerwehr gab es allein im Kreis Darmstadt-Dieburg 270 Einsätze. Die meisten davon in Weiterstadt. Auch Dieburg war betroffen, so die Feuerwehr.

Straßen und Keller in Weiterstadt überflutet

Wie unser Reporter von vor Ort berichtete, waren die Einsatzkräfte in Weiterstadt teilweise stundenlang im Einsatz - viele Feuerwehrleute die ganze Nacht. Eine Anwohnerin sagte, dass die Straße vor ihrem Haus komplett überflutet gewesen sei und einem See geglichen haben. Das Wasser sei im Haus teilweise aus dem Klo geschossen.

FFH-Reporter Florian Stendebach in Weiterstadt

Bei einem Einsatz am Morgen droht auch Gefahr fürs Grundwasser, weil in einem Keller Öltanks umgekippt sind, berichtet FFH-Reporter Florian Stendebach.

© HIT RADIO FFH

Waldsolms ebenfalls unter Wasser

Besonders betroffen unter anderem die Gemeinde Waldsolms. Hier wurden Straßen überflutet, und etwa 30 Keller sind vollgelaufen, sagte uns ein Feuerwehrsprecher. Außerdem ist das Dach einer Tankstelle eingebrochen. Verletzt wurde zum Glück niemand, teilte die Feuerwehr mit.

Etwa 90 Kräfte vor Ort

Am stärksten erwischte es die Ortsteile Kraftsolms und Kröffelbach. Feuerwehrsprecher Christian Lewalter sagte zu HIT RADIO FFH, es seien etwa 90 Einsatzkräfte vor Ort gewesen. Auch Feuerwehren aus den umliegenden Ortsteilen und Gemeinden eilten zur Hilfe.

Pegel des Solmsbachs steigt schnell

Auch in Braunfels und Schöffengrund gab es nach dem Starkreigen Hochwasser. Keller waren voller Wasser gelaufen, teilte der Kreis mit. Im ganzen Kreisgebiet seien etwa 250 Einsatzkräfte der Feuerwehren an insgesamt 55 Einsatzstellen vor Ort. Der Pegel des Solmsbachs sei am Abend in kurzer Zeit ums Dreifache angestiegen und lag plötzlich bei gut 1,80 Meter.

Stellvertretender Stadtbrandinspektor: Wir waren die ganze Nacht im Einsatz

Unterstützung durch andere Feuerwehren war schwierig, berichtet Andreas Köhler, der stellvertretende Stadtbrandinspektor von Weiterstadt, weil alle bereits im Einsatz waren.

© HIT RADIO FFH

Hochtaunuskreis ebenfalls betroffen

Und auch in Neu-Anspach im Hochtaunuskreis trat ein Bach über die Ufer, Wasser und Schlamm standen auf der Straße.

FFH-Augenzeugenvideo aus Waldsolms

© privat
Auch interessant
Auch interessant

Unwetter mit Starkregen haben in Teilen Deutschlands große Schäden verursacht.…

Es regnet heftig im Süden und Westen Deutschlands. Für einige Regionen hat der…

Im baden-württembergischen Söhnstetten gehen am Donnerstag Hagelkörner in…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop