Nachrichten > Top-Meldungen >

Gegen unkontrollierte Migration: Söder fordert mehr Grenzkontrolen

Gegen unkontrollierte Migration - Markus Söder fordert mehr Grenzkontrollen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert schärfere Kontrollen an den deutschen Außengrenzen.
© dpa

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert schärfere Kontrollen an den deutschen Außengrenzen.

Im Kampf gegen unregulierte Migration nach Deutschland fordert der bayerische Ministerpräsident Markus Söder striktere Grenzkontrollen. "Alle Länder mit Außengrenzen sollten unserem Beispiel bei der Grenzpolizei folgen - und auch der Bund sollte seine Grenzkontrollen aufstocken", sagte der CSU-Vorsitzende der "Bild am Sonntag".

Die Bilanz der bayerischen Grenzsicherung sei positiv, sagte er: 80 000 Fahndungstreffer, "darunter Menschenhändler, Drogendealer und andere Schwerkriminelle".

Grenzkontrollen nur durch Ausnahmeregelung möglich

Eigentlich gibt es im Schengen-Raum, dem 26 europäische Länder angehören, keine stationären Personenkontrollen an den Grenzen. In den vergangenen Jahren haben aber mehrere Staaten eine Ausnahmeregelung genutzt und teilweise wieder Grenzkontrollen eingeführt. Deutschland kontrolliert seit Herbst 2015 in Bayern an der Grenze zu Österreich, nachdem sich Zehntausende Flüchtlinge und andere Migranten von Griechenland über die Balkan-Route auf den Weg nach Westeuropa gemacht hatten. Anordnen und verlängern kann solche Kontrollen nur Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD), nicht einzelne Bundesländer.

Streit um Grenzkontrollen auf Innenministerkonferenz

Die Forderung nach befristeten Kontrollen an den Grenzen zu Polen und der Schweiz hatte Mitte des Monats bei der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern (IMK) für hitzige Debatten gesorgt. Sachsens Innenminister Armin Schuster (CDU) hatte gefordert, dass die Binnengrenzkontrollen der aktuellen Lage angepasst und über Bayern hinaus ausgedehnt werden. Er verwies darauf, dass an der deutsch-polnischen Grenze seit etwa drei Monaten fast doppelt so viele irreguläre Migranten festgestellt würden wie an der Grenze zu Österreich.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop