Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main >

Offenbacher in Spanien ermordet: Handelte der V-Mann mit Drogen?

Offenbacher in Spanien ermordet - Handelte der V-Mann selbst mit Drogen?

Aleksandar K. soll ein V-Mann fürs hessische LKA gewesen sein - eingeschleust ins Drogenkartell, um internationalen Kokain-Handel im großen Stil aufzuklären (Symbolbild).
© dpa

Aleksandar K. soll ein V-Mann fürs hessische LKA gewesen sein - eingeschleust ins Drogenkartell, um internationalen Kokain-Handel im großen Stil aufzuklären (Symbolbild).

Es klingt wie die Geschichte eines Hollywood-Films: Ein V-Mann aus Offenbach sollte offenbar in Spanien Drogengeschäfte aufklären, am Ende wurde er qualvoll ermordet. Jetzt gibt es neue Infos: Der 33-Jährige Aleksandar K. soll vor seiner Spitzel-Tätigkeit selbst im großen Stil mit Cannabis und Kokain gehandelt haben, berichten WDR und NDR.

Laut dem Bericht lief deshalb unter anderem in Gießen ein Ermittlungsverfahren gegen ihn. Der Offenbacher wurde vor gut einem Jahr tot in Marbella gefunden. Gefesselt, mit Plastiktüte über dem Kopf - umgebracht durch zwei Kopfschüsse. Die zuständige Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt wegen Mordes, bestätigt ein Sprecher auf Nachfrage von HIT RADIO FFH.

Flog die Tarnung auf?

Aleksandar K. soll ein V-Mann für die Frankfurter Polizei gewesen sein - eingeschleust ins Drogenkartell, um internationalen Kokain-Handel im großen Stil aufzuklären. Möglicherweise flog die Tarnung des 33-Jährigen auf und er sollte deshalb sterben. Das Landeskriminalamt hat sich auf FFH-Anfrage noch nicht zu dem Fall geäußert.

Laut Recherchen von WDR und NDR hat es bei der Polizei in Frankfurt deshalb bereits personelle Konsequenzen gegeben: Die zuständige Dienststelle für V-Leute sei aufgelöst worden. Die Polizei will das auf unsere Nachfrage nicht kommentieren. 

Ermittlungen gegen Verdächtige

"Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hanau werden in alle Richtungen geführt. Nähere Informationen zu einem möglichen Tatmotiv können derzeit nicht erteilt werden", teilt ein Sprecher der Hanauer Staatsanwaltschaft auf FFH-Nachfrage mit. Demnach würden Ermittlungsverfahren gegen "namentlich bekannte" Tatverdächtige geführt, darunter eine Person aus dem Rockermilieu.

WDR und NDR berichten zudem, die mutmaßlichen Mörder stammten aus Deutschland. 

Kritik aus der Opposition im Landtag

Der Fall beschäftigt jetzt auch die hessische Politik. Die Linke fordert eine Sondersitzung des Innenausschusses im Landtag. "Das V-Leute-System gehört abgeschafft. Es ist nicht nur eine Gefahr für die Demokratie, sondern auch für die angeworbenen V-Leute selbst, wie dieser Fall erneut dramatisch verdeutlicht", sagt Torsten Felstehausen, innenpolitischer Sprecher der Fraktion. 

Yanik Schick

Redaktion
Yanik Schick

Auch interessant
Auch interessant

Zoff um eine umstrittene Abwerbe-Aktion zwischen den Städten Frankfurt und…

Trotz der Freigabe von Cannabis darf an Bahnhöfen und auf Bahnsteigen in…

Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) hat der Bundesregierung Untätigkeit…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop