Nachrichten > Top-Meldungen, Sport >

Handball-EM: Trotz Pleite gegen Kroatien - DHB-Team im EM-Halbfinale

Trotz Pleite im EM-Halbfinale - DHB-Team verliert gegen Kroatien

Für einen Sieg hat es für die deutschen Handballer beim letzten Hauptrunden-Spiel der EM gegen Kroatien nicht gereicht.
© dpa

Für einen Sieg hat es für die deutschen Handballer beim letzten Hauptrunden-Spiel der EM gegen Kroatien nicht gereicht.

Trotz Niederlage ins Halbfinale: Deutschlands Handballer spielen bei der Heim-EM um eine Medaille und dürfen weiter auf ein Wintermärchen hoffen. Das Team von Bundestrainer Alfred Gislason kassierte zum Abschluss der Hauptrunde gegen Kroatien allerdings eine ernüchternde 24:30 (14:13)-Pleite. 

Die Teilnahme am Halbfinale ist dem DHB-Team dennoch sicher: Nach den Niederlagen von Österreich und anschließend auch Ungarn hatte die Mannschaft schon vor dem Spiel als Halbfinalist festgestanden.

Deutschland kämpft um fünfte EM-Medaille

Vor 19.750 Zuschauern in der ausverkauften Kölner Lanxess Arena waren Sebastian Heyxmann und Johannes Golla mit jeweils Treffern beste deutsche Werfer. Das zweite Halbfinale bestreitet am Freitag Olympiasieger Frankreich gegen Titelverteidiger Schweden. Das DHB-Team kämpft um die fünfte EM-Medaille in seiner Verbandsgeschichte.

Knappe Halbzeitführung

Nach einer guten Anfangsphase schlichen sich Unkonzentrierten beim Abschluss ein. Mitte der ersten Halbzeit lag der EM-Gastgeber nach sieben Minuten ohne eigenen Treffer mit 6:8 hinten. Gislason brachte kurz darauf dennoch die zweite Rückraum-Reihe mit Renars Uscins, Philipp Weber und Sebastian Heymann, der wie schon gegen Ungarn stark auftrumpfte und mit drei Toren großen Anteil an der knappen Halbzeit-Führung der DHB-Auswahl hatte.

Häfner über die Kroatien-Partie: "Drecksspiel"

Der Rückraumspieler und Ex-Melsunger Kai Häfner war nach dem Spiel angefressen.

Kohlbacher: "Nicht überbewerten"

"Wir waren im Kopf vielleicht nicht zu hundert Prozent da", räumte der südhessische Kreisläufer Jannik Kohlbacher am FFH-Mikro ein.

Dahmke: "Euphorie bisschen runter"

Linksaußen Rune Dahmke über die Stimmung nach dem Spiel

© HIT RADIO FFH

Schlechte Chancen-Verwertung

Nach dem Wechsel wurde der Chancen-Wucher noch schlimmer. Immer wieder scheiterten die deutschen Schützen an Kroatiens Torwart Dominik Kuzmanovic. Zwar zeigte auch der für Wolff gekommene David Späth mit einigen Paraden, dass er im Turnier ist. Doch seine Vorderleute verballerten zu viele Würfe.

Erste Niederlage in Köln

Zehn Minuten vor Schluss lag die deutsche Mannschaft mit 19:25 zurück. Das brachte Gislason auf die Palme. "Wer sich nicht konzentrieren kann, muss sich melden und geht raus", schimpfte der Bundestrainer. Besser wurde es jedoch nicht. So gab es am Ende die erste Niederlage im Kölner Handball-Tempel, wo Deutschland zuvor in 14 Länderspielen nie verloren hatte.

Auch interessant
Auch interessant

Kontinuität auf der Trainerposition bei der MT Melsungen. Nach dem zweiten Platz…

Der SC Magdeburg triumphiert im DHB-Pokal - und die Helden denken sofort an den…

Trotz großem Kampf ist die Sensation am Ende ausgeblieben: Die MT Melsungen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop