Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main >

Nach Geldautomaten-Sprengung in Kelkheim: Verdächtiger festgenommen

Kelkheim: Geldautomat gesprengt - Vorbestrafter Verdächtiger festgenommen

© dpa

Symbolbild

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Kelkheim im Main-Taunus-Kreis hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Wie unter anderem die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mitteilt, handelt es sich um einen 34-jährigen Mann aus Togo in West-Afrika, der bereits einschlägig vorbestraft ist.

In der Nacht auf Freitag (08.03.) kam es gegen 5.00 Uhr in der Früh zu einer Geldautomatensprengung in Kelkheim. Durch die Explosion, die mittels Einleitung eines Gasgemisches herbeigeführt wurde, entstand am Geldautomaten ein hoher Sachschaden. Bargeld aus dem Geldautomaten konnten die Täter nicht entwenden. Die Fahndung führte zunächst zum Fluchtfahrzeug und schließlich zu einem dringend Tatverdächtigen, der durch Kräfte des Hessischen Landeskriminalamtes und des Polizeipräsidiums Westhessen festgenommen wurde.

Zweiter Tatverdächtiger noch flüchtig

Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt, das Hessische Landeskriminalamt (HLKA) und die Polizei am Samstag mitteilten, wird nach einem zweiten Tatverdächtigen weiter gefahndet. Der festgenommene Mann sei schon einmal wegen einer Geldautomatensprengung und der Verabredung zu einer weiteren Sprengung vom Landgericht Gießen zu vier Jahren Haft verurteilt worden, hieß es. Er habe die Strafe bis 2023 vollständig abgesessen.

Kein Bargeld erbeutet

Die Täter hatten den Geldautomaten in Kelkheim am frühen Freitagmorgen (08.03.) gesprengt und dafür laut Mitteilung ein Gasgemisch benutzt. An Bargeld seien sie dabei allerdings nicht gekommen. Die Explosion verursachte demnach einen hohen Sachschaden am Automaten.

2,5 Millionen Sachschaden bei bislang neun Sprengungen

Neun Geldautomaten seien 2024 bislang in Hessen gesprengt worden. Dabei hätten die Täter rund 228.000 Euro Bargeld aus vier Automaten erbeutet und Sachschäden von rund 2,5 Millionen Euro verursacht. "Wir werden den hohen Kontrolldruck aufrechterhalten. Außerdem setzen wir auf eine Intensivierung der Prävention durch eine Erweiterung der Allianz Geldautomaten", sagte Innenminister Roman Poseck (CDU). Die Präventionsinitiative ermöglicht laut HLKA einen engen Austausch mit den Banken. Weitere hessische Banken hätten erklärt, dem Verbund beitreten zu wollen, sagte Poseck.


Die Ermittlungen wegen Geldautomatensprengungen werden in Hessen zentral und in enger Zusammenarbeit durch die BAO effectus der hessischen Polizei und der Task-Force-Einheit der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, die Eingreifreserve, geführt. In den Ermittlungs- und Strafverfahren der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt befinden sich derzeit 22 festgenommene mutmaßliche Geldautomatensprenger in Untersuchungshaft. Seit Gründung der BAO effectus und Implementierung des Einsatz- und Fahndungskonzeptes der hessischen Polizei konnten bereits mehr als 80 Tatverdächtige ermittelt werden, davon allein 31 im Jahr 2023. Zudem ist es gelungen, seit 2023 insgesamt 18 Personen - davon fünf in diesem Jahr - auf frischer Tat oder kurz nach der einer Geldautomatensprengung festzunehmen.


 

Täter auf der Flucht Geldautomat in Groß-Umstadt gesprengt

Bislang unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen einen frei stehenden…

Auch interessant
Auch interessant

Aktuell häufen sich in ganz Südhessen die Fälle, bei denen Unbekannte in Autos…

Nach einem Vorfall in einer Unterkunft für Arbeiter im "Gartenfeld" in…

Ein Mann soll an den Hauptbahnhöfen in Mannheim und Karlsruhe unter anderem mit…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop