Nachrichten > Top-Meldungen, Südhessen >

Nach letztem Auswärtsspiel: Darmstadt-Fans verletzen zwei Polizisten

Nach dem letzten Auswärtsspiel - Darmstadt-Fans verletzen zwei Polizisten

Am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga sind Darmstadt-Fans mit der Polizei in Dortmund aneinander geraten.
© dpa

Am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga sind Darmstadt-Fans mit der Polizei in Dortmund aneinander geraten (Symbolbild).

Heftige Zusammenstöße beim letzten Bundesliga-Auswärtsspiel von Darmstadt 98 in Dortmund. Dort haben vermummte Problem-Fans aus Darmstadt die Polizei angegriffen. Es gab Verletzte, erklärte die Polizei.

Das Spiel an sich verlief nach Angaben der Beamten ruhig und friedlich, der Signal-Iduna-Park war mit über 81.000 Besuchern ausverkauft. Nach der 0:4-Niederlage der Südhessen gerieten aber Lilien-Fans mit Anhängern des BVB auf der Parkplatz vor der Arena aneinander, teilte die Polizei mit. Die Einsatzkräfte konnten die gegnerischen Lager trennen, doch dann eskalierte die Situation.

Flaschen fliegen in Richtung Polizei

Die vermummten Problem-Fans griffen die Hundertschaft der Polizei an, dabei seien gezielt Flaschen aus den Reihen der Darmstädter geflogen, teilte die Polizei mit. Im weiteren Verlauf wurde eine 26-jährige Polizistin durch einen Tritt schwer verletzt, sie kam laut Polizei ins Krankenhaus. Ein 33-jähriger Beamter zog sich Verletzungen an der Schulter zu, er muss laut Polizei deshalb operiert werden.

Einem Angreifer gelingt die Flucht

Insgesamt vier Tatverdächtige griff die Polizei wenig später in einem Reisebus auf, alle zwischen 20 und 30 Jahren. Darunter soll auch der Angreifer sein, der die 26-Jährige attackiert haben soll, hieß es in einer Mitteilung. Gegen die vier Verdächtigen laufen jetzt Verfahren unter anderem wegen Landfriedensbruchs und Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Dem anderen Angreifer gelang nach Angaben der Polizei die Flucht.

News aus dem FFH-Sport

 

Eintracht in der Euro-League Krösche lässt Toppmöller-Zukunft offen

Eintracht Frankfurt hat beim emotionalen Karriere-Abschied von Kapitän Sebastian…

Jan Heinemann

Redaktion
Jan Heinemann

Auch interessant
Auch interessant

Am Freitag beginnt die Fußball-EM in Deutschland. Seit dem Zuschlag 2018 stand…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop