Nachrichten > Top-Meldungen >

SUVs sollen mehr Parkgebühren zahlen fordert die Umwelthilfe

Forderung der Umwelthilfe - SUVs sollen höhere Parkgebühren zahlen

Die Umwelthilfe fordert in 150 Städten höhere Parkgebühren für große SUVs (Symbolbild).
© dpa

Die Umwelthilfe fordert in 150 Städten höhere Parkgebühren für große SUVs (Symbolbild).

Wer ein großes Auto besitzt soll höhere Parkgebühren bezahlen - das fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH). Die Organisation will die Städte durch ihre Anträge dazu bringen, härter gegen schwere Stadtgeländewagen vorzugehen.

Betroffen sind 150 deutsche Städte, darunter auch 13 in Hessen: Bad Homburg, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Hofheim am Taunus, Kassel, Marburg, Oberursel, Offenbach, Rüsselsheim und Wiesbaden.

Anwohner-Parkgebühren sollen steigen

Nach den Plänen der Umwelthilfe sollen die Anwohner-Parkgebühren auf mindestens 360 Euro im Jahr steigen. Die Höhe der Gebühren soll dann abhängig von der Fahrzeuggröße gestaffelt werden. Auch fürs allgemeine Parken strebt die DUH strengere Begrenzungen an.

Paris als Vorbild

Die Stadt Paris dient der DUH als Vorbild. Im Februar sprach sich eine Mehrheit der Bürger in einer Befragung für eine Verdreifachung der Parkgebühren für schwere Fahrzeuge aus. Ab September soll dort das einstündige Parken von SUVs und anderen schweren Autos im Zentrum 18 Euro kosten, statt der üblichen sechs Euro.

Deutsche Bürger nehmen Online-Aktion wahr

Nach der Entscheidung in Paris rief die DUH auch deutsche Bürgerinnen und Bürger zur Online-Aktion auf. Rund 19.000 Menschen beteiligten sich und beauftragten die Umwelthilfe, in ihrem Namen Anträge für höhere Gebühren an die Städte zu richten.

Unterscheidung zwischen SUVs und Familienautos

Die DUH betont, dass sie Familienautos wie Vans nicht als SUVs wertet. Trotzdem beobachtet die Organisation seit Jahren, dass auch Autos anderer Fahrzeugklassen immer größer und schwerer werden. Das sehe sie als besorgniserregenden Trend.

Auch interessant
Auch interessant

Das Auto steht im Parkhaus und man kommt nicht dran. So geht das gerade mehreren…

Darmstadt wird die Parkgebühren für SUVs vorerst nicht erhöhen. Das hat die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop