Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Experten: Deutschland hinkt bei Energiespar-Sanierung hinterher

Klimaziele auf der Kippe - Nicht genug Energiespar-Sanierungen

Auch die Dämmung eines Hauses hilft, die Energiekosten deutlich zu senken.
© dpa

Auch die Dämmung eines Hauses hilft, die Energiekosten deutlich zu senken. (Symbolbild)

In Deutschland werden bislang weit weniger Häuser und Wohnungen energieeffizient modernisiert, als es nach Einschätzung von Fachleuten zur Einhaltung der Klimaziele notwendig wäre. "Jedes Jahr werden nur rund 500.000 Wohneinheiten energetisch vollständig saniert", sagte Ralph Henger, Wohnungsmarktexperte beim Institut der deutschen Wirtschaft in Köln, der Deutschen Presse-Agentur.

Bei rund 42,5 Millionen Wohnungen in Deutschland liegt die jährliche Sanierungsquote damit bei etwas mehr als einem Prozent. "Um unsere Klimaziele zu erreichen, müssten es aber doppelt so viele sein", sagt Henger. In einer Umfrage des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) vom Dezember 2022 nannten 84 Prozent der befragten Wohnungsunternehmen die gestiegenen Materialkosten als wesentliche Modernisierungsbremse. 57 Prozent sahen die gestiegenen Finanzierungszinsen und 55 Prozent die fehlenden Bau- und Handwerkskapazitäten als Hindernis.

Hausbesitzer zögerlich

"Die aktuellen Rahmenbedingungen reichen nicht aus, um genügend Gebäudeeigentümer davon zu überzeugen, in ihr Gebäude zu investieren und energetische Effizienzmaßnahmen durchzuführen", sagte Henger. Da ein großer Teil der Bevölkerung sich steigende Mietkosten nicht leisten könne, müssten Modernisierungen vor allem bezahlbar bleiben, sagt eine Sprecherin des Immobilienkonzerns Vonovia. Ohne Hilfe der Politik sei die Branche langfristig aber nicht in der Lage, in die Energiewende zu investieren und gleichzeitig Mieten stabil zu halten.

Ziel: Bis 2045 klimaneutral

Ziel der Bundesregierung ist, dass der Gebäudebestand in Deutschland bis 2045 klimaneutral wird. Neben dem nachhaltigen Neubau liegt der Fokus staatlicher Förderungen vor allem auf der Sanierung bestehender Gebäude, da man sich hier den größeren Klimaschutzeffekt verspricht. Im vergangenen Jahr hatte der Staat nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) rund 2,6 Milliarden Euro an Fördergeldern für die energetische Sanierung ausgezahlt, 85 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor.

Sparmaßnahmen laut GdW ohne große Wirkung 

Das Fördergeld soll helfen, Wohnungen und Häuser so zu modernisieren, dass sie dauerhaft Energie einsparen - zum Beispiel durch die Erneuerung von Heizungsanlagen, die Dämmung von Dächern und Außenwänden oder den Austausch von Fenstern und Haustüren. Der GdW kritisiert, die Bundesregierung setze den Fokus auf "teure energetische Einzelmaßnahmen mit viel zu geringer Wirkung". Trotz der Milliardeninvestitionen stagniere der Energieverbrauch der Haushalte.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop