Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Anteil leicht gesunken: Weniger Frauen in Führungspositionen

Anteil leicht gesunken - Weniger Frauen in Führungspositionen

Die Zahl der Frauen in Führungspositionen in Deutschland ist laut einer aktuellen Umfrage gesunken.
© dpa

Die Zahl der Frauen in Führungspositionen in Deutschland ist laut einer aktuellen Umfrage gesunken (Symbolbild).

Frauen sind in den Chefetagen deutscher Firmen immer noch in einer deutlichen Minderheit. Einer Studie des Informationsdienstleisters Crif zufolge ist ihr Anteil zuletzt sogar leicht gesunken.

Aktuell liege die Quote bei 23,9 Prozent, nach 24,6 Prozent im Vorjahr und 24,9 Prozent im Jahr 2021, wie Crif berichtete.

1,9 Millionen Führungspositionen ausgewertet

Den Daten zufolge gibt es große Unterschiede je nach Region, Unternehmensgröße und Branche. Für die Analyse hatte Crif rund 1,9 Millionen Führungspositionen ausgewertet. Dazu zählen Geschäftsführer, Aufsichtsratsmitglieder und -vorsitzende, geschäftsführende Gesellschafter sowie Vorstandsmitglieder und -vorsitzende.

Frauenquote im Osten höher als im Westen

In Ostdeutschland sind demnach mehr Frauen in Führungspositionen vertreten als im Westen. "Brandenburg belegt mit einer Quote von 29,6 Prozent den Spitzenplatz, gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern (28 Prozent), Sachsen (27,3 Prozent) sowie Thüringen (26,3 Prozent) und Sachsen-Anhalt (25,1 Prozent)", so Crif. "Bremen (19,3 Prozent) und Baden-Württemberg (22,3 Prozent) haben hingegen die geringste Frauenquote in Führungspositionen." Crif erklärt dies mit historischen, sozioökonomischen und kulturellen Faktoren. "In den neuen Bundesländern arbeiten mehr Frauen in Vollzeit, was auch dazu führt, dass sie in Führungspositionen häufiger vertreten sind", sagte Crif-Geschäftsführer Frank Schlein der Mitteilung zufolge.

Die meisten Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen

Hinsichtlich der Branchenzugehörigkeit seien im Gesundheitswesen Frauen mit einer Quote von 36,8 Prozent am stärksten in Führungspositionen vertreten, so Crif. Im Handel und im Verlagswesen sind jeweils gut ein Viertel der Führungspositionen mit Frauen besetzt. In Branchen wie der Energieversorgung (11,3 Prozent), dem Maschinenbau (9,9 Prozent) und dem Baugewerbe (9,7 Prozent) seien sie hingegen unterrepräsentiert.

Frauenquote steigt vor allem in kleinen Unternehmen

In kleinen Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten steigt der Untersuchung zufolge die Frauenquote in Führungspositionen auf 27,9 Prozent, während sie in Unternehmen mit 101 bis 500 Mitarbeitern auf 12,2 Prozent abfalle. Bei Großunternehmen mit über 10 000 Mitarbeitern liege der Anteil weiblicher Führungskräfte bei 17,0 Prozent.

Auch interessant
Auch interessant

In Südafrika wird ein neues Parlament gewählt. Umfragen zufolge könnte die…

Menschen aus dem Ausland sollen nach kürzerer Zeit eingebürgert werden können…

Das Pharma-Unternehmen Merz wird seine neue Green Factory am südlichen Stadtrand…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop