Nachrichten > Wirtschaft aktuell, Top-Meldungen >

Heizenergie: Höchste Steigerungen bei Strom und Fernwärme

Beginn der Heizperiode - Preise für Strom und Fernwärme ziehen an

Zum Beginn der Heizperode sind die Preise für Strom und Fernwärme angezogen.
© dpa

Zum Beginn der Heizperode sind die Preise für Strom und Fernwärme angezogen (Symbolbild).

Ausgerechnet Strom und Fernwärme sind zu Beginn der Heizsaison deutlich teurer als vor einem Jahr. Alle anderen Träger von Haushaltsenergie wie Heizöl, Gas oder feste Brennstoffe waren hingegen im September günstiger als vor einem Jahr, wie ein am Freitag veröffentlichter Vergleich des Statistischen Bundesamtes zeigt.

Danach war der für Wärmepumpen notwendige Strom 11,1 Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Für Fernwärme mussten Verbraucher 0,3 Prozent mehr zahlen als im September 2022.

Enorm hohes Vorjahresniveau

Das enorm hohe Vorjahresniveau wegen des Ukraine-Kriegs ist der wichtigste Grund, dass leichtes Heizöl (-26 Prozent) und Erdgas (-5,3 Prozent) wieder etwas billiger waren als ein Jahr zuvor. Feste Brennstoffe wie Pellets und Brennholz waren 18,1 Prozent günstiger. Insgesamt stiegen die Preise für Haushaltsenergie in der Jahresfrist um 6,3 Prozent und damit etwas stärker als die gesamten Verbraucherpreise mit 4,5 Prozent.

Heizöl und Gas besonder stark angezogen

Im Langfristvergleich zum Vorkrisenjahr 2020 zeigen sich allerdings bei Strom und Fernwärme die geringsten Preisaufschläge von 35,4 und 39,0 Prozent. Unter dem Eindruck des Importstopps für Energie aus Russland haben die Preise für leichtes Heizöl (+124,7 Prozent) und Gas (+94 Prozent) stark angezogen und hatten vor allem im Jahr 2022 extreme Preisspitzen, von denen sie sich nun etwas erholt haben.

Auch interessant
Auch interessant

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Vizekanzler Habeck in Kiew empfangen.…

Die Inflation in Deutschland ist auch im März weiter zurückgegangen - auf den…

Stromkunden sollen in der EU künftig besser vor Preisschwankungen geschützt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop