Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Gasspeicher-Betreiber: Deutschland wird gut durch Winter kommen

Prognose Gasspeicher-Betreiber - Deutschland wird gut durch Winter kommen

Die Gasspeicher sind aktuell gut gefüllt, teilt der Branchenverband Ines mit.
© dpa

Die Gasspeicher sind aktuell gut gefüllt, teilt der Branchenverband Ines mit (Symbolfoto).

Nach Einschätzung der Erdgas-Speicherbetreiber wird Deutschland in Sachen Gasversorgung gut durch den Winter kommen, solange keine extrem niedrigen Temperaturen auftreten. "Gasmangellagen können zwar noch immer nicht vollständig ausgeschlossen werden, ihr Auftreten ist aber als weniger wahrscheinlich zu bewerten", teilte der Branchenverband Ines (Initiative Energien Speichern) bei der Vorlage seiner neuen Prognosen in Berlin mit.

Milde Temperaturen im November hätten die Ausgangssituation für den weiteren Verlauf des Winters verbessert, erklärte Ines-Geschäftsführer Sebastian Heinermann.

Füllstand war zu Beginn des Dezembers hoch

Seit dem 21. November werde mehr aus- als eingespeichert, um den temperaturbedingt stark ansteigenden Gasverbrauch zu decken. Wegen der moderaten Temperaturen seien die gespeicherten Gasmengen im November allerdings nur in geringem Umfang zur Versorgung eingesetzt worden. "Deutschland konnte in der Folge mit einem überdurchschnittlichen Füllstand in Höhe von 96 Prozent in den Dezember starten.

Es kommt auf die Temperaturen an

"Bleibe es im weiteren Winterverlauf bei wärmeren Temperaturen, würden die Speicher weiterhin nur moderat in Anspruch genommen. "Bei warmen Temperaturen könnte der Gasspeicherfüllstand seinen tiefsten Stand bereits Ende Januar mit 71 Prozent erreicht haben." Bei mittleren bis kalten Temperaturen werden die Gasspeicher hingegen umfangreich oder sogar stark in Anspruch genommen.

Gasspeicher als Puffersystem für den Markt

Die Gasspeicher gleichen Schwankungen beim Gasverbrauch aus und bilden damit ein Puffersystem für den Markt. Im Winter nehmen die Füllstände üblicherweise ab, nach dem Ende der Heizperiode wieder zu. Die Menge des in den Speichern gelagerten Erdgases entspricht bei 100 Prozent Füllstand etwa dem Verbrauch von zwei bis drei durchschnittlich kalten Wintermonaten. Am Mittwochmorgen (13. Dezember) waren die Speicher in Deutschland zu 91,6 Prozent gefüllt, Tendenz abnehmend.

Auch interessant
Auch interessant

Monatelang haben die Ampel-Fraktionen um neue Regeln für den Klimaschutz…

Mehr Solarkraft und neue Leitplanken für die Bundesregierung beim Klimaschutz:…

Die Inflation in Deutschland ist auch im März weiter zurückgegangen - auf den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop