Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

240 Millionen Schoko-Osterhasen: Rekordproduktion 2023 in Deutschland

Neuer Rekord in Deutschland - 240 Millionen Schoko-Hasen produziert

Die deutschen Hersteller eine Rekordzahl an Schoko-Hasen produziert. Verbraucherschützer kritisieren: Die Hasen seien teilweise mehr als doppelt so teuer wie eine normale Tafel.
© dpa

Die deutschen Hersteller eine Rekordzahl an Schoko-Hasen produziert. Verbraucherschützer kritisieren: Die Hasen seien teilweise mehr als doppelt so teuer wie eine normale Tafel (Symbolbild).

Die deutschen Süßwarenproduzenten sind für Ostern gut gerüstet. In diesem Jahr wurden rund 240 Millionen Schoko-Osterhasen hergestellt. Dies zeigt ein Anstieg gegenüber den Vorjahren, mit 230 Millionen in 2021 und 239 Millionen in 2022.

Diese Zahlen gab der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) bekannt.

Hälfte für Deutschland, Hälfte für die Welt

Von den produzierten Schoko-Hasen sind ungefähr 118 Millionen für den deutschen Markt bestimmt. Der Rest wird weltweit exportiert, dabei stehen europäische Nachbarländer, die USA, Kanada, Australien und Südafrika im Vordergrund. Vollmilchschokolade bleibt dabei die beliebteste Wahl.

Kritik an den Preisen

Kritik kommt von Verbraucherschützern angesichts der Preise für die festlichen Produkte. Osterhasen sind oft deutlich teurer als reguläre Schokolade. Die Preisdifferenzen sind erheblich, mit Schoko-Osterhasen, die zwischen 9,93 und 37,90 Euro pro Kilo kosten können. Verbraucher sollten laut Experten auf den Grundpreis achten.

Erhöhte Kosten verteidigt

Der BDSI verteidigt die hohen Preise. Die Herstellung von Ostersüßigkeiten sei aufwendiger als die von normalen Schokoladentafeln. Design, Personaleinsatz, Lagerung und Logistik stellen hohe Anforderungen. Zudem sind die Rohstoffpreise stark gestiegen, was teilweise auf schlechte Ernten zurückzuführen ist. Der Preis für Kakao etwa hat sich mehr als verdoppelt.

Osterhasen vs. Weihnachtsmänner

Interessant ist die höhere Anzahl der Schoko-Osterhasen im Vergleich zu Schoko-Nikoläusen: Während für Ostern 240 Millionen Hasen produziert wurden, waren es für Weihnachten 2023 nur 167 Millionen Schoko-Nikoläuse. Dies wird damit begründet, dass der Schoko-Osterhase weniger Konkurrenz hat als der Schoko-Nikolaus, der sich die Aufmerksamkeit der Käufer mit anderen Weihnachtssüßigkeiten teilen muss. Insgesamt produzierte Deutschland im Jahr 2023 rund 1,2 Millionen Tonnen Schokoladenwaren.

Auch interessant
Auch interessant

Die Verunsicherung am Markt für Elektroautos wird die Technologie aus Sicht von…

Viele Mittelständler haben einer Umfrage zufolge die Hoffnung auf eine…

Nach Corona trüben nun andere Krisen die Stimmung bei Jugendlichen und jungen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop