Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Bargeldservice im Supermarkt: Handel fordert Ende der Bankgebühren

Bargeld im Supermarkt abheben - Handel kämpft gegen Bankgebühren

Ein älterer Mensch hält Geldscheine in der Hand.
© dpa

Immer mehr Menschen heben Bargeld im Einzelhandel ab - der Handel fordert jetzt die Abschaffung der Gebühren dafür. (Symbolbild)

Der Handelsverband Deutschland (HDE) will, dass Banken die Gebühren für Bargeldauszahlungen im Einzelhandel abschaffen.

Diese Forderung kommt, weil viele Einzelhändler die Möglichkeit bieten, beim Einkauf auch Bargeld abzuheben. Der HDE argumentiert, dass wegen der Schließung von Bankfilialen und Geldautomaten, der Einzelhandel zunehmend Bankdienstleistungen übernimmt und dafür nicht zur Kasse gebeten werden sollte.

Banken lehnen Forderung ab

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DGSV) sieht das anders. Ein Sprecher betonte, dass Einzelhändler diesen Service freiwillig anbieten und damit sogar werben. Sie sehen den Service als eine Ergänzung, nicht als Ersatz der Bargeldversorgung durch Banken. Weiterhin weist der DSGV darauf hin, dass nicht angestrebt wird, dass der Einzelhandel die Funktion von über 51.000 Geldautomaten in Deutschland übernimmt.

Zunahme bei Bargeldauszahlungen und steigende Gebühren

Eine Studie zeigt, dass das Volumen der Bargeldauszahlungen im Handel 2023 auf 12,31 Milliarden Euro angestiegen ist. Mit der Beliebtheit dieses Angebots steigen auch die Gebühren, die Händler an Banken zahlen müssen. Diese liegen bei 0,1 bis 0,2 Prozent pro Transaktion.

Kosten landen schließlich beim Kunden

Im Jahr 2023 zahlten die Einzelhändler 17,23 Millionen Euro an Gebühren für Bargeldauszahlungen. Die Kosten werden letztlich auf die Kunden umgelegt. Zudem bringt der rückläufige Bargeldgebrauch Probleme mit sich, da Händler unter Umständen Bargeld zukaufen müssen, um die Nachfrage der Kunden bedienen zu können.

Auch interessant
Auch interessant

Kaufhof geht - "Stadthof" kommt: Die Türen des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes in…

Der österreichische Ex-Milliardär René Benko ist am Mittwoch zu seiner Befragung…

Die Fußball-EM im eigenen Land ist nicht nur für viele Fans ein Höhepunkt. Auch…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop