AktionenFFH-Aktionen >

Wünsch dir was: Tesla Model 3 gewonnen

Tesla für fast 50.000€ gewonnen - Josef hat sein Traumauto bekommen

Er ist da! Daniel Fischer übergibt unserem Gewinner den brandneuen Tesla!

Josef hat sich das ganze Wochenende freuen dürfen. Heute am Montag hat "FFH Guten Morgen, Hessen!"-Moderator und Auto-Fan Daniel Fischer ihm das Auto vor die Tür gestellt  - und macht die erste Probefahrt mit ihm. 

"Weil ich ein neues Auto brauche und unbedingt einen Tesla fahren möchte, weil das mein Traumauto ist." hatte Josef zu seinem Wunsch geschrieben. Der wird jetzt wahr.

Du hast auch einen Herzenswunsch, den wir erfüllen sollen? Dann jetzt bei "Wünsch dir was" mitspielen

Josef arbeitet bei REWE in Breuna und kommt gerade von der Nachtschicht, als sein Name im Radio genannt wird. Seine Schwester Christina und seine Freundin Tanja rufen ihn sofort an und sagen Bescheid. 

Im Gespräch mit Julia und Johannes in Guten Morgen, Hessen! hat Josef uns erzählt, dass sein Wunsch vor zwei Jahren entstanden ist. Damals war er als Beifahrer mit einem Kollegen in einem Tesla unterwegs. Und war sofort beeindruckt. Die vielen Kameras am Auto haben ihm sehr imponiert, da er viel Wert auf Sicherheit legt.

Josef fährt zur Zeit noch einen schwarzen Ford Fiesta. Jetzt ist er natürlich total aufgeregt und kann kaum glauben, dass er sein Traumauto bei HIT RADIO FFH gewonnen hat. Mit dem eigentlich geplanten Schlaf nach der Nachtschicht wird’s jetzt nichts. Josef sagt am Telefon: "Das ist unglaublich! Der Wahnsinn! Freude pur!"

So ein teures Auto? Da lässt sich Autofan Daniel Fischer es sich natürlich nicht nehmen, das einmal näher zu inspizieren, bevor es unser Gewinner Josef bekommt.

Tesla Model 3

325 PS über 400 Kilometer Reichweite und eine Wahnsinnsbeschleunigung. Und das für gerade mal ca. 12 Euro Kosten für eine komplette Aufladung. Der Tesla Model 3 ist ein absolut geiles Auto - und das mit über einer Million ausgelieferten Fahrzeugen meistverkaufte Elektroauto der Welt.

  • 15 Zoll Monitor in der Mittelkonsole statt eines normalen Tachos.
  • Das Navi denkt mit und kann berechnen, wo man auf einer geplanten Route, wie lange Strom nachtanken sollte, um mit ausreichend Akkuladung ans Ziel zu komme.
  • Auf dem großen Display kann man ein Lagerfeuer anzeigen lassen. Dabei kommt warme Luft aus der Lüftung, die Sitzheizung geht an und es läuft romantische Musik - das nennt sich dann der "Romance Mode"
  • Man kann den Blinker so einstellen, dass er statt "Klick-Klack" auch andere Geräusche macht - zum Beispiel Pupsen.
  • Und weil Tesla-Gründer Elon Musk die Menschheit bald auf den Mars bringen will, hat der Tesla sogar einen "Mars Mode": statt der normalen Landkarte erscheint dann im Navi die  Marsoberfläche, das Fahrzeug auf der Karte verwandelt sich in einen Mars-Rover.
  • Noch mehr verrückte Funktionen

Du hast auch einen Herzenswunsch, den wir erfüllen sollen? Dann jetzt bei "Wünsch dir was" mitspielen

Spannung bei FFH Wünsch dir was. Für Josef aus Baunatal geht's um ein Traumauto, ein Tesla für fast 50.000 Euro. Hat er angerufen?

Auch interessant
Auch interessant
Wallbox: Was sollte man wissen? Die Elektroauto-Ladestation für zuhause

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Elektroautos in Deutschland aufzuladen.…

    Kosten, Ladung und Umweltschutz Was man über Elektro-Autos wissen muss

Anstelle von Benzin oder Diesel fahren sie mit einer Batterie: E-Autos sind in…

    Mega-Gewinn bei Wünsch dir was FFH stellt Nils neues Auto vor die Tür!

Wünsch Dir was, dann kriegste das... Und im Falle von Nils Hornburg aus…

nach oben