Nachrichten > Mittelhessen >

Verkehrswende-Aktion in Gießen: Fahrraddemo für eine Regio-Tram

Fahrraddemonstration in Gießen - Für Regio-Tram zwischen City und Umland

Die RegioTram in Kassel fährt seit 2007 zwischen dem Netz der Deutschen Bahn und dem eigenen Straßenbahnnetz. Das System der Regio-Tram verbindet die Stadt Kassel und ihre Umgebung. Positives Outcome des Systems: kürzere Fußwege beim Umsteigen und bessere Anbindungen für alle Mitfahrer.
© dpa

Die RegioTram in Kassel fährt seit 2007 zwischen dem Netz der Deutschen Bahn und dem eigenen Straßenbahnnetz. Das System der Regio-Tram verbindet die Stadt Kassel und ihre Umgebung. Positives Outcome des Systems: kürzere Fußwege beim Umsteigen und bessere Anbindungen für alle Mitfahrer.

Die Forderung nach einer Regio-Tram für Gießen wird lauter: Sie soll Innenstadt und Umland besser verbinden. Am Samstag ab 11 Uhr fährt eine Fahrraddemo die potenzielle Regio-Tram-Strecke ab. Startpunkt ist der Berliner Platz in Gießen.

In Nordhessen gibt es bereits eine Regio-Tram. Sie verbindet erfolgreich Kassel mit dem Umland. Der nächste Schritt in Gießen ist nach Vorstellung der Verkehrswende-Aktivisten eine Machbarkeitsstudie. Die Stadt soll diese in Auftrag geben.

Braucht Gießen eine RegioTram?

Für die Verkehrswende-Aktivisten steht fest, zur Verkehrswende gehört auch eine Verbesserung für den ÖPVN dazu. Ziel sind hier weitere Bahnhaltepunkte und die Einrichtung zweier RegioTram Linien. Die Grundvorraussetzungen in Gießen für ein solches System seien gut.

Stadt-Umland-Verkehr muss stärker verknüpft werden

Finn Becker ist Teil der Verkehrswende-Initiative. Er betont die Notwendigkeit der Tram und erklärt, wie das System funktioniert.

© HIT RADIO FFH

Der nächste Schritt ist eine Machbarkeitsstudie

Die Verkehrswende-Initiative fordert die Stadt auf, eine Machbarkeitsstudie in Auftrag zu geben. Aus dieser berechnen sich die Förderungsmöglichkeiten. Mit etwas Glück könnten Bund und das Land 80 bis 90% der Baukosten übernehmen, so die Hoffnung. Im besten Fall beauftragt die Stadt die Studie noch diesen Herbst, so der Wunsch der Demonstranten.

Klimaneutrale Stadt bis 2035

Die Stadt beschloss 2019 ein gemeinsames Ziel: Bis 2035 soll Gießen klimaneutral sein. Die RegioTram könne ein weiterer Schritt Richtung Klimaneutralität sein. Die Tram würde das Bussystem entlasten und stelle eine umstiegs- und emissionsfreie Alternative zum Auto dar.

Sara Disch

Redaktion
Sara Disch

Auch interessant
Auch interessant

Für diese Stadtführung brauchen die Teilnehmer vor allem eins: Durst! In Gießen…

Hessische Kita-Eltern aufgepasst! Es gibt eine große Online-Befragung, die für…

Vorgärten ganz ohne Grün: Immer mehr Städte weigern sich dagegen. Auch Gießen.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop