Nachrichten > Mittelhessen >

Limburger Wunschbäume - Wünsche für bedürftige Kinder erfüllen

Limburger Wunschbäume stehen - Wünsche für bedürftige Kinder erfüllen

In Limburg stehen ab Montag (13.11.) sechs geschmückte Wunschbäume in der Stadt. Viele Kinder aus ärmeren Familien sollen hierüber ein Weihnachtsgeschenk bekommen.

Die Wunschbäume sind durch große Hinweise gut zu erkennen und Kinder können dort auf spezielle Schneemann-Anhänger ihre Wünsche schreiben. Baumpaten hängen die Kärtchen dann in den Baum. Die Geschenke für Kinder bis zur vierten Klasse dürfen bis 30 Euro kosten. Das Kind muss hierbei von einem Elternteil, Oma oder Opa begleitet werden.

Wer schenken will, kann ein Kärtchen abpflücken

Bis 9. Dezember können Limburgerinnen und Limburger die Schneemann-Anhänger abpflücken, das Geschenk kaufen, verpacken und beim Baumpaten wieder abgeben. So kommt es auch sicher beim wünschenden Kind an, das vielleicht mit seinem Abholkärtchen schon darauf wartet. Wünsche, die nicht abgepflückt werden, übernimmt die Stadt Limburg.

Sabine Weilemann ruft die Limburger zum Schenken auf

"Dann einfach einen Schneemann-Anhänger und den Wunsch erfüllen - wie jetzt den Wunsch des kleinen Gabriel nach einem roten Powerranger und eingepackt zurück zum Baumpaten bringen."

© HIT RADIO FFH
Der Schneemann hängt im Wunschbaum und wartet - auf Kinder, die Wünsche haben und Limburger, die die Wünsche erfüllen möchten. 
© FFH

Der Schneemann hängt im Wunschbaum und wartet - auf Kinder, die Wünsche haben und Limburger, die die Wünsche erfüllen möchten. 

Bürgermeister Hahn will dem Weihnachtsmann unter die Arme greifen

„Wir möchten mit diesen Wünschen dem Christkind oder dem Weihnachtsmann in diesem Jahr tatkräftig unter die Arme greifen“, so Dr. Marius Hahn, Bürgermeister der Stadt Limburg. „Die Wünsche sollten ausschließlich von Kindern aus sozial schwachen Familien an den Baum gehängt werden, da wir genau diese mit der Aktion unterstützen wollen“, so Hahn weiter.

Sabine Weilemann von der Stadt Limburg über Spenden

"Falls nicht alle Anhänger einen Schenker finden, haben wir schon Spenden bekommen und dann muss die Stadt selber auf Shoppingtour gehen."

© HIT RADIO FFH

Geschenk sollte in Limburger Geschäften gekauft werden

„Wir freuen uns, wenn möglichst viele Wünsche erfüllt werden und der Kauf der gewünschten Artikel im stationären Handel erfolgt“, erklärt Sabine Weilemann, Mitarbeiterin des Stadtmarketings der Stadt Limburg. Denn dieser beteiligt sich rege an der Aktion. „Bitte daran denken, dass die Wunschnummer auf der Rückseite des Schneemanns entweder in Form des Schneemanns selbst auf dem Päckchen befestigt oder die Nummer gut lesbar auf das Geschenk geschrieben wird“, so Weilemann. „Denn eine Zuordnung zu dem passenden Kind wird sonst sehr schwer“.

Baumpaten helfen bei Auswahl und sorgen für die Organisation

Unterstützt wird die Aktion von den Unternehmen: WERKStadt, Vohl & Meyer, Albert Weil AG, Bistum Limburg, EVL, Genius GmbH, KSK Limburg, VOBA RLL, MOBA GmbH, AMEFA GmbH.

Weitere Informationen wie Teilnahmebedingungen und Datenschutz finden Sie hier. 


Standorte der Limburger Wunschbäume: 

Standort: Jobcenter Limburg (Cahenslystr. 2)
Standort: Habakuk (in der WERKStadt)
Standort: Bäckerei Huth - Der echte Bäcker (Filiale Bahnhofsplatz)
Standort: Caritas Nachbarschaftshilfe Limburg-Nord (Wünsche abgeben: Offheimer Weg 41 / Baum zur Wunscherfüllung steht bei Vohl & Meyer am Neumarkt)
Standort: Südstadtquartier Blumenrod (Friedrich-Ebert-Str. 34) 
Standort: Globus (Mundipharmastraße)

Mehr Infos finde Sie hier auf der Homepage der Stadt 

 

Zwei FFH-Weihnachtsradios Wie viel Weihnachten brauchst du?

Das FFH-Programm mit mehr Weihnachtsmusik oder darf's für dich gerne…

Bereits im vergangenen Jahr konnten 454 Wünsche von Kindern aus Limburg und den Stadtteilen erfüllt werden. Wunscherfüller waren zu 90 % Bürgerinnen und Bürger der Stadt, heißt es in einer Pressemitteilung. „Nachdem die Limburger Bürgerinnen und Bürger so viele Kinder mit einem Spielzeugauto oder eine Puppe beschenkt haben, freuen wir uns, dass es durch die Spendenbereitschaft der ansässigen Unternehmen erneut möglich ist, Wünsche wahr werden zu lassen“, so Dr. Marius Hahn, Bürgermeister der Stadt Limburg.

FFH-Reporterin Anne Schmidt in Limburg

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

Nach einem Gasleck-Unglück stand der Betrieb einer Firma in Hadamar wochenlang…

In Limburg hat die Polizei am Sonntagabend zwei Raser geschnappt. Sie hatten…

Um die steigende Kriminalität im öffentlichen Raum in den Griff zu bekommen,…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop