Nachrichten > Mittelhessen, Musik & Stars >

Die fantastischen Vier live beim Gießener Kultursommer

Gute Show, tolle Bilder - Die fantastischen Vier live in Gießen

Es war bereits dunkel, vor der Kulisse des grün beleuchteten Kloster Schiffenbergs gingen die Scheinwerfer auf der Bühne an - und die Fantastischen Vier und ihre Begleitband betraten sie. So begann am 27. August 2023 das ausverkaufte Konzert mit 4700 Fans.

Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon trugen alle ein schwarzes Oberteil, eine schwarze Hose und weiße Schuhe. Bei dem Konzert waren von Kindern bis zu deren Großelterngeneration alle dabei. 

Helium als Stimmeffekt

Zu Beginn griff Smudo zu einer Heliumflasche und atmete an. Mit piepsiger Stimme redete er kurz und sang so einen Teil des ersten Songs. Smudo, Thomas D und Michi Beck saßen dabei lässig auf drei Barhockern im vorderen Teil der Bühne. Als Michi Beck später genau dort sein Mikrofonständer umfiel, reagierte er schnell und ließ sich nicht aus der Ruhe bringen.

Viele Konzertmomente

Die Fantastischen Vier wirkten sehr eingespielt, interagierten humorvoll miteinander und beeindruckten mit ihrem schnellen Sprechgesang. Michi Beck hat mit seiner ausdrucksstarken Mimik und gestischer Begleitung einige Wörter aus Songs visuell und humorvoll dargestellt, während die anderen gesungen haben. Smudo nahm bei dem Song "Mehr nehmen" den Mikrofonständer in die Hand und spielte damit Luftgitarre. Immer wieder griff die Band auch Gießen auf. Bei der Ankündigung des Songs "Der Picknicker" etwa sprach Smudo vom Picknick im "Schatten des Klosters“ und spielte auf die Konzertlocation an. 

Fans freuen sich über Lieblingssongs

Die Stimmung im Publikum ist vor allem im vorderen Teil der Bühne besonders ausgelassen gewesen. Bei mehreren Songs machten die Fans mit den Armen den "Scheibenwischer“ und sangen laut mit. Die fantastischen Vier spielten ein Best-of ihrer Songs, darunter "Danke“, "Einfach sein“, "Tag am Meer“, "Sie ist weg“ und "Ernten was wir säen“. In der Zugabe-Runde performen sie "MFG“ "Die da" und "Zusammen“. 

Umfrage: Highlights des Konzerts der Fantastischen Vier

Die Fans nach dem Konzert am FFH-Mikro.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Der Gießener Kultursommer steht in den Startlöchern: Vom 24. August bis 3.…

Schreck an der Anna-Freud-Schule in Lich. Nach einem unklaren Gasauftritt…

Der Kampf um den Hessenpokal führt die Fußballer vom KSV Hessen Kassel nach…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop