Nachrichten > Mittelhessen >

Fall Ayleen: Angeklagter verstieß offenbar immer wieder gegen Auflagen

Tote 14-Jährige in der Wetterau - Bewährungshelfer sagt im Fall Ayleen aus

Angeklagter muss sich vor dem Gießener Landgericht verantworten.
© dpa

Der Angeklagte muss sich vor dem Gießener Landgericht verantworten.

Der mutmaßliche Mörder der 14-jährigen Ayleen soll bereits früher während einer Bewährungszeit und unter Führungsaufsicht wiederholt gegen Auflagen verstoßen und auch Straftaten begangen haben.

Der Mann habe sich "dadurch ausgezeichnet, dass er sich an keine Regeln hielt", sagte ein früherer Bewährungshelfer des heute 30-Jährigen am Montag als Zeuge vor dem Gießener Landgericht. "Die Bewährung verlief einigermaßen holprig." Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten unter anderem Mord, versuchte Vergewaltigung mit Todesfolge und Nötigung zur Last.

Versuchte Vergewaltigung und Mord

Der Angeklagte soll Ayleen am 21. Juli vergangenen Jahres mit seinem Auto in ihrem Heimatort Gottenheim nahe Freiburg abgeholt und sie in ein rund 300 Kilometer entferntes Waldgebiet nahe Langgöns in Hessen gebracht haben. Er und die Schülerin sollen sich über Chats in sozialen Netzwerken und ein Online-Spiel gekannt haben. Laut Anklage soll der Mann versucht haben, die Schülerin zu vergewaltigen und sie schließlich erwürgt haben. Ihre Leiche soll er dann mit dem Auto zum Teufelsee nahe Echzell im hessischen Wetteraukreis gebracht und versenkt haben.

Mit 14 Jahren bereits das erste Mal verurteilt

Bereits als 14-Jähriger war der Mann wegen einer versuchten Vergewaltigung und versuchten sexuellen Missbrauchs eines Kindes verurteilt und für mehrere Jahre in einer Psychiatrie untergebracht worden. Bis Anfang 2022 stand er unter Führungsaufsicht. Während seiner Zuständigkeit als Bewährungshelfer habe der Mann immer wieder Termine nicht eingehalten und Ausreden dafür vorgebracht, sagte der Zeuge. Auch zu Auseinandersetzung mit Handgreiflichkeiten sowie zu zwei Fällen sexueller Belästigung soll es gekommen sein. Zudem habe es seines Wissens bereits im Grundschulalter Übergriffe gegen Mitschülerinnen gegeben.

Angeklagter provokativ und überheblich

Den Angeklagten habe er als "dummdreist", provokativ und überheblich erlebt, so der Zeuge. Er sei davon überzeugt gewesen, ihm könne keiner was. Ein Depotmedikament, das triebdämpfend wirken sollte, sei aufgrund einer beginnenden Osteoporose abgesetzt worden.

Zerrüttete Familienverhältnisse schildert die Schwester

Eine Schwester des Angeklagten berichtete als Zeugin unter anderem von einem Vorfall im Jahr 2018. An dem Tag habe sie eine halbe Flasche Wodka getrunken. Ihr Bruder sei zu ihr gekommen und habe unter anderem versucht, ihr zwischen die Beine zu fassen. Sie habe ihm klar gemacht, dass sie das nicht wolle, und sei aus dem Zimmer gegangen. Insgesamt beschrieb die Schwester die Familienverhältnisse als "ein bisschen zerrüttet".

Angeklagter schuldunfähig?

Der Prozess wird an diesem Mittwoch fortgesetzt. Dann soll ein psychiatrischer Gutachter zu Wort kommen, der sich mit der Frage der Schuldfähigkeit des Angeklagten befasst haben dürfte.

Auch interessant
Auch interessant

So soll es für Frauen in Gießen nachts sicherer werden: Sie bekommen von der…

An Pfingsten verwandelt sich die Lahn in Gießen zur Rennstrecke für Ruderer:…

Mit Frittenfett in die Verkehrswende? Autofahrer können jetzt den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop