Nachrichten > Mittelhessen >

FFH-Reporterin testet: Micro-Car für Gießener Fahrschüler ab 15 Jahren

Für Fahrschüler ab 15 Jahren - Statt Roller: Micro-Car düst durch Gießen

"Toller als Roller" - damit bewirbt die Fahrschule Deusch aus Gießen ihr Micro-Car. Schon Fahrschüler ab 15 Jahren dürfen den Zweisitzer mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h fahren.

8 PS, etwa 350 Kilo leicht und Platz für zwei Personen: Das ist das rote Micro-Car der Fahrschule Deusch. Da, wo sich die Nachteile des Mopeds auftun, will das komfortablere Micro-Car ansetzen. Wie es sich fährt, das hat unsere FFH-Reporterin getestet.

Was ist ein Micro-Car?

Zwei Hauptkriterien gibt es, damit das Fahrzeug als Micro-Car eingestuft wird: Die Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und dass das Fahrzeug lediglich zwei Sitzplätze hat. Micro-Cars gibt es als Verbrenner, aber auch als Elektroautos. Fahren darf jeder mit der Führerscheinklasse AM. Das ist der Roller-Führerschein, den man schon mit 15 Jahren machen darf.

Ideal für den Stadtverkehr

Neben jungen Menschen würden sich aber auch ältere Menschen für die Micro-Cars der Fahrschule interessieren, erzählt Chef Andreas Deusch am FFH-Mikro. Er sagt, Micro-Cars eignen sich für alle, die im Stadtverkehr unterwegs sind. "Da schwimmt man mit den 45km/h im Verkehr mit." Weitere Pluspunkte, die unsere Reporterin bemerkt: Ein geräumiger Kofferraum und fast überall ein passender Parkplatz. Und gerade im Winter ist so ein Micro-Car mit Sitzheizung natürlich deutlich komfortabler als der Roller mit kaltem Fahrtwind und Niederschlag.

Ruckelig bei Unebenheiten am Boden

Auf der Landstraße ist man im Micro-Car natürlich deutlich langsamer als der Rest. Aber das ist der Roller schließlich auch. Ab etwas über den 45 km/h bemerkt man als Fahrer, dass der Wagen die Geschwindigkeit drosselt, das erinnert ein bisschen an das Fahrgefühl von einem Golfcart. Außerdem merkt man bei dem fast schon federleichten Micro-Car Unebenheiten am Boden deutlich stärker als bei einem großen, schweren Auto, berichtet unsere Reporterin nach den ersten Runden mit dem kleinen Flitzer. Der kostet übrigens zwischen 8.000 und 20.000 Euro.

FFH-Reporterin Dominique Bundt testet das Micro-Car

Zusammen mit Fahrschulchef Andreas Deusch.

© HIT RADIO FFH

Immer mehr Interessierte

Seit etwa einem halben Jahr hat die Fahrschule Deusch das Micro-Car und schon etwa 30 interessierte Fahrschülerinnen und Fahrschüler haben laut dem Fahrschulchef seitdem darin Platz genommen. Das Interesse werde immer größer, so Andreas Deusch.

Fahrprüfung findet nicht im Micro-Car statt

Fahrstunden können in dem knuffig kleinen Fahrzeug genommen werden, die Fahrprüfungen selbst dann aber nicht im Mini-Car abgelegt werden. Fahrlehrer Deusch sagt, die werden für die Klasse AM immer mit dem Roller gemacht. "Wer schon mal mit dem Micro-Car gefahren ist, dem fällt es dann häufig später leichter, auf ein großes Auto umzusteigen. Da bekommt man schonmal ein Gefühl für das Autofahren, anders als beim Roller", erklärt der Fahrschulinhaber. 


Mehr Infos zum Micro-Car gibt es auf der Webseite der Fahrschule Deusch und auf deren instagram-Seite.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Zwei deutsche Touristen erleben im tropischen Norden Australiens ein ungeplantes…

Der US-Elektroautobauer Tesla ist mit seinen Plänen zur Erweiterung des…

Rückschlag für US-Elektroautobauer Tesla: Die Gemeinde Grünheide hat ihre Bürger…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop