Nachrichten > Mittelhessen >

Bodybuilderin aus Lahnau will mit 57 Jahren Miss Universe werden

57 Jahre alte Bodybuilderin - Lahnauerin will Miss Universe werden

Muskeln sind ihre Leidenschaft. Daniela Stroh aus Lahnau in Mittelhessen will es als Bodybuilderin mit 57 Jahren wissen, sie träumt davon Miss Universe zu werden.

Im Herbst 2023 belegte sie beim Miss Universe Bodybuilding-Wettbewerb im spanischen Tarragona bereits den vierten Platz.

Daniela könnte älteste Teilnehmerin sein

Auch in diesem Jahr will sie wieder antreten - und wird möglicherweise wieder die älteste Teilnehmerin sein. Bilder von sich beim Wettkampf und beim Training zeigt der Insta-Account von Daniela Stroh.

Stroh: So hat sie als Bodybuilderin angefangen

"Da habe ich vorm Spiegel gestanden und gedacht: Was ist passiert, du hast doch mal gut ausgesehen. Und dann ist es losgegangen", sagt Bodybuilderin Daniela Stroh.

© HIT RADIO FFH

Training im gut ausgestatteten Clever-Fit-Studio in Wetzlar

Dafür trainiert die sechsfache Mutter fast täglich im Fitness-Studio Clever Fit in Wetzlar. Doch nicht nur für sich selber. "Ich möchte allen Älteren Mut machen und gerade den Frauen sagen: "Traut euch an die Hanteln und Gewichte. Es macht Riesen-Spaß und es macht euch gesund." 19 Jahre hätten die Kinder an erster Stelle gestanden, jetzt startet sie als Bodybuilderin durch, eine Leidenschaft, die sie mit einem ihrer Söhne teilt. 

2018 war Danielas Wendepunkt im Leben

Daniela Stroh hat es selbst erlebt. 2018 wog die Lahnauerin über 90 Kilo und mochte sich selber nicht mehr sehen. "Da stand ich vor dem Spiegel und dachte, ich habe doch mal gut ausgesehen!" Bei einer ersten Trainingseinheit im Fitness-Studio war ihr klar: Das ist es. "Ich begann langsam und steigerte mich immer mehr. Ja, und 2023 war ich dann auf einem internationalen Bodybuilding-Wettbewerb in Spanien. Das war ein so großartiges Erlebnis. Die Reise, der Wettbewerb, da  bin ich dieses Jahr wieder dabei," erzählt Daniela Stroh.

Stroh: Sexy und trotzdem fraulich

"Ich finde es sieht schön aus. Sexy. Und trotzdem fraulich", meint Bodybuilderin Daniela Stroh.

© HIT RADIO FFH

Bauch, Beine, Po stehen täglich auf dem Programm

Am liebsten trainiert die Kraftsportlerin ihren Rücken, die Oberarme und den Bauch, was man ihren ausladenden, kraftstrotzenden Schultern auch ansieht. Schnell legt sie ein Dutzend Liegestütze auf die Matte. "Mit den Beinen, da muss ich noch ein bißchen nachlegen," schmunzelt Daniela dann und packt Gewichte an die Hantelstange.

Stroh: Liebe Spiegel

"Also, wenn ich unterwegs bin, dann gehört jeder Spiegel mir. Das hat wohl jeder Bodybuilder. Vorm Spiegel zu stehen", sagt Bodybuilderin Daniela Stroh.

© HIT RADIO FFH

"Wir Bodybuilder wollen alle gut aussehen"

Beim Üben flitzt der Blick immer wieder in die großen Spiegel ringsum. "Klar, wir Bodybuilder wollen alle gut aussehen, das gehört dazu. Aber es geht auch darum, die Übungen korrekt auszuführen." Derzeit lässt sie es ein bisschen lockerer angehen, bevor sie sich wieder für den nächsten Wettbewerb in Topform bringt.

Stroh: Möchte Miss Universe werden

Bodybuilderin Daniela Stroh sagt: "Ich habe mir ein Ziel gesetzt. Ich möchte Miss Universe werden. Ob ich es schaffe? Das weiß ich nicht."

© HIT RADIO FFH

Natural-Bodybuildung setzt nur auf die eigenen Kräfte

Sie selber sei eine "Natural-Bodybuilderin," und verzichte auf alle Arten von Doping. "Das könnte ich mir nach meiner Herz-OP mit jetzt 57 Jahren auch gar nicht erlauben," sagt sie. Daniela Stroh möchte lieber Frauen in ihrem Alter Mut machen, sich noch an Hanteln und Gewichte zu trauen. "Muskeln sind so wichtig, wen wir älter werden," meint sie. Ihr Tipp: "Langsam anfangen und immer das trainieren, was am meisten Spaß macht." 

Daniela wünscht sich einen Sponsor

Derzeit wünscht sich Daniela Stroh, sie würde einen Sponsor für ihren nächsten Wettbewerbs-Start finden. "Alleine die Bikinis kosten 500 Euro," sagt sie, "eine Menge Geld. Derzeit stemmt sie nämlich nicht nur Gewichte sondern auch die Kosten für ihr "Fast-Profi-Dasein" als Bodybuilderin alleine. 

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

In Hessen fahren während der Sommerferien weniger Busse und Bahnen. Das teilen…

Es geht wieder los: Die HSG Wetzlar ist in die Saisonverbereitung gestartet 

Die mittelhessische Blaulichtfamilie bittet Bürgerinnen und Bürger um mehr…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop