Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Knapp 89 Millionen Euro: Bußgeldstelle verzeichnet Einnahmerekord

Knapp 89 Millionen Euro - Bußgeldstelle verzeichnet Einnahmerekord

Teure Fotos haben im vergangenen Jahr Millionen in die Landeskasse gespült. Insgesamt hat die Zentrale Bußgeldstelle exakt 88.622.081 Euro eingenommen (Symbolfoto).
© dpa

Teure Fotos haben im vergangenen Jahr Millionen in die Landeskasse gespült. Insgesamt hat die Zentrale Bußgeldstelle exakt 88.622.081 Euro eingenommen (Symbolfoto).

Neuer Einnahmerekord durch Bußgelder von Verkehrssündern in Hessen: Rund 89 Millionen Euro sind im vergangenen Jahr über die zentrale Bußgeldstelle in die Landeskasse geflossen. Das sind knapp 34 Prozent mehr als im Vorjahr, heißt es vom zuständigen Regierungspräsidium Kassel.

Grund für das enorme Einnahmeplus ist der verschärfte Bußgeldkatalog, der seit Ende 2021 in Kraft ist. Dadurch sind auch viele vermeintlich kleinere Verkehrssünden deutlich teurer geworden – zum Beispiel 25 statt 15 Euro für Falschparker. Die Verwarnungsgelder für Überschreitungen ab 16 bis zu 20 km/h wurden mit dem neuen Bußgeldkatalog sogar verdoppelt.

"Bußgelder stopfen keine Haushaltslöcher"

„Es geht bei der Verfolgung von Verkehrsordnungswidrigkeiten nicht darum, die Bürgerinnen und Bürger zur Kasse zu bitten und Haushaltslöcher zu stopfen", sagt Regierungspräsident Mark Weinmeister. "Vielmehr geht es um die Sicherheit der Menschen, die sich tagtäglich im Straßenverkehr bewegen. Das sind letztlich wir alle." Angesichts eines Gesamthaushalts von mehr als 30 Milliarden Euro in Hessen seien die Einnahmen der Bußgeldstelle (rund 0,3 Prozent) eher Bescheiden.

Tiefstand bei den Verkehrssünden

Anders als die Einnahmen ist die Zahl der angezeigten Verkehrssünden übrigens sogar zurückgegangen – und zwar um knapp 6 Prozent. Das ist der niedrigste Anzeigenstand der vergangenen fünf Jahre. 

Überblick: So verteilen sich die Verstöße

© Grafik: HIT RADIO FFH / Quelle: Regierungspräsidium Kassel
Marcel Ruge

Leiter Studio Nordhessen
Marcel Ruge

Auch interessant
Auch interessant

Wieder eine direkte Zugverbindung von Baunatal nach Kassel-Wilhelmshöhe - das…

Bei einem Brand am Donnerstagabend in einem Treppenhaus in einem Kasseler…

Sternengucker in Kassel schauen vorerst weiter in die Röhre. Das seit über einem…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop