Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Wegen des schwachen Sommers: Freibäder leer, Kioske ohne Einnahmen

Wegen des schwachen Sommers - Freibäder leer, Kioske ohne Einnahmen

Durch das wechselhafte Wetter kamen bisher kaum Besucher in viele Freibäder in Hessen (Symbolbild).
© dpa

Durch das wechselhafte Wetter kamen bisher kaum Besucher in viele Freibäder in Hessen (Symbolbild).

Es ist das große Warten auf den Sommer. Das wechselhafte Juni-Wetter macht vor allem den Freibädern und Imbissgeschäften zu schaffen. FFH hat in Fritzlar, Spangenberg, Holzhausen und Fuldatal nachgefragt, wie die derzeitige Lage ist.

Die positive Nachricht: Alle Bäder haben gesagt, dass sie auch bei einem schlechten Sommer nicht vorzeitig schließen müssen. Oftmals werden die Freibäder von den Kommunen und Städten finanziell unterstützt.

Imbiss-Pächter ohne Einnahmen

Härter trifft es da die Imbissbuden in den Freibädern. Pommes, Eis und Cola werden derzeit nicht gekauft, denn es ist schließlich kaum jemand im Schwimmbad. "Die Einnahmen sind null", sagt Imbiss-Pächter Ingo Lück vom Eder-Auen-Erlebnis-Bad in Fritzlar zu HIT RADIO FFH. Die einzigen, die kommen, seien die Früh- und Abendschwimmer - und die ziehen nur ihre Bahnen und gehen wieder, "die kaufen aber nichts. Das ist schon sehr frustrierend", so Lück.

Hoffen auf die Sommerferien

Die Hoffnung ruht auf den Sommerferien ab Mitte Juli. "Sechs bis acht Wochen super Wetter bräuchten wir, um die Verluste von Personal und anderen Kosten wieder reinzuholen", sagt Lück. Ähnlich sieht's bei den anderen Freibädern aus. Fuldatals Bereichsleiter Martin Knopp sagt im FFH-Gespräch: "Wir haben bislang rund 3.000 Besucher gehabt - im Schnitt haben wir über den Sommer rund 35.000." Heißt im Umkehrschluss - es braucht tolle Sommerferien.

Marius Franke

Redakteur
Marius Franke

Auch interessant
Auch interessant

Dramatische Rettungsaktion für die Feuerwehr bei einem Brand in…

Die Saisoneröffnung des Freibads in Griesheim (Kreis Darmstadt-Dieburg)…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop