Nachrichten > Osthessen >

Erster Affenpocken-Fall im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Hersfeld-Rotenburg - Erster Affenpocken-Fall aufgetreten

© dpa

Auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg gibt es nun den ersten Affenpocken-Fall. 

Auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist nun ein erster Affenpocken-Fall aufgetreten. Das hat der Landkreis mitgeteilt.

Bei einer Person aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg wurde labortechnisch die Diagnose einer Infektion mit Affenpocken bestätigt, heißt es in einer Mitteilung. Die Person befindet sich in ärztlicher Behandlung und wird vom Gesundheitsamt begleitet.

Keine Gefahr für die Allgemeinheit

Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Eine Gefahr für die Allgemeinheit wird sowohl vom RKI als vom Gesundheitsamt derzeit als gering eingestuft, heißt es vom Gesundheitsamt. Auch in den anderen osthessischen Landkreisen Fulda und Vogelsberg sind bereits Affenpocken-Fälle aufgetreten. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben