Nachrichten > Osthessen >

Mann flieht vor Polizei und landet mit Auto in Weide, Bad Hersfeld

Mann landet mit Auto in Weide - 36-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle

In Bad Hersfeld ist ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und mit seinem Auto schließlich auf einer Weide gelandet (Symbolbild). 
© dpa

In Bad Hersfeld ist ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und mit seinem Auto schließlich auf einer Weide gelandet (Symbolbild). 

Ein 36-Jähriger ist in Bad Hersfeld mit einem gefährlichen Manöver vor der Polizei geflohen und schließlich mit seinem Auto in einer Weide gelandet. Er sitzt nun in Untersuchungshaft, so die Polizei.

Laut Polizei fiel der Mann auf der B27 in Bad Hersfeld einer Streife auf, weshalb die Beamten ihn kontrollierten wollten. Er reagierte aber nicht auf die Anhaltesignale, sondern fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit weiter Richtung Kirchheim. Wenig später wendete er sein Auto und fuhr in entgegengesetzte Richtung weiter. 

Polizei sperrte Straße mit Einsatzwagen ab - vergebens

Um eine Verkehrsgefährdung zu verhindern, sperrte die Polizei die Straße daraufhin mit einem quer stehenden Einsatzwagen ab. Der 36-Jährige wich aber über den Grünstreifen aus. Ein Beamte konnte sich nur noch mit einem Sprung zur Seite retten, so die Polizei.

36-Jähriger landete mit Auto in Weide

In Kirchheim-Goßmannsrode fuhr der Mann dann an einer Weide durch einen Zaun und blieb am Abhang stehen - dabei kollidierte er mit einem Streifenwagen. Er flüchtete daraufhin zu Fuß. Die Beamten konnten den 36-Jährigen aber nach kurzer Verfolgung festnehmen. 

Gefährliche Messer im Auto

Im Auto des Mannes fanden die Beamten zwei erlaubnispflichtige Messer - außerdem erhärtete sich der Verdacht, dass der 36-Jährige Drogen genommen hatte. Er muss sich nun unter anderem wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, des Verdachts des illegalen Fahrzeugrennens und des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel verantworten.

Gesamtschaden von 27.000 Euro

Er sitzt nun in Untersuchungshaft. Bei der Verfolgung und dem anschließenden Unfall ist ein Gesamtschaden von 27.000 Euro entstanden, so die Polizei. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Riesen-Glück für einen LKW-Fahrer auf der A4 in Osthessen. Bei Friedewald hat…

Er soll in ein Möbelhaus eingebrochen sein, einen Mitarbeiter dazu gezwungen…

Bis Sonntag gibt es in Bad Hersfeld Open Air-Kino in schöner Kulisse zu sehen.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop