Nachrichten > Osthessen >

Talbrücke Thalaubach wird im "Taktschiebeverfahren" hergestellt

Talbrücke Thalaubach auf der A7 - Herstellung im "Taktschiebeverfahren"

Die Arbeit am Neubau der Talbrücke Thalaubach an der A7 bei Eichenzell schreitet erfolgreich voran. Innerhalb von fünf Stunden konnte der Brückenüberbau um 25 Meter verschoben werden. Das berichtet die Autobahn GmbH.

Das wurde durch das sogenannte Taktschiebeverfahren erreicht, bei dem Brückenteile abschnittsweise in einem Taktkeller hergestellt und dann über das Tal geschoben werden. Jedes Brückenteil wiegt dabei 840 Tonnen.

Technik und Ablauf des Brückenneubaus

Das Bauverfahren ist technisch anspruchsvoll: Die im Taktkeller hergestellten Teile werden miteinander verbunden und dann mittels hydraulischer Pressen über das Tal geschoben. Aktuell wurden sieben von insgesamt dreizehn Brückenteilen plaziert. Zunächst wird der Überbau für die Fahrtrichtung Kassel vollendet, auf dem schließlich im 3. Quartal 2025 der Verkehr rollen soll. Im Anschluss wird die alte Brücke abgerissen und der Bau für die Fahrtrichtung Würzburg beginnt, teilt die Autobahn GmbH mit.

Kosten und Zeitplan des Projekts

Das Gesamtprojekt kostet rund 87 Millionen Euro. Die neue Brücke wird 312 Meter lang und 38 Meter hoch sein. Das erste Teilbauwerk, welches die Fahrtrichtung Kassel umfasst, kostet etwa 37 Millionen Euro, während das zweite Teilbauwerk für die Fahrtrichtung Würzburg, inklusive Streckenanpassung, auf 50 Millionen Euro beziffert wird.

Brücke soll Ende 2028 komplett fertiggestellt sein

Der Spatenstich für das beeindruckende Bauwerk erfolgte am 9. Dezember 2022. Die Fertigstellung des ersten Teilbauwerks ist für das erste Quartal 2025 geplant, während die komplette Brücke Ende 2028 fertiggestellt sein soll. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Er starb noch an der Unfallstelle: Für einen 27-jährigen Motorradfahrer kam nach…

Viel Sonne und blauer Himmel: Es war gefühlt das erste richtig gute…

Bei einem Unfall auf der A7 sind am Donnerstagmorgen acht Menschen verletzt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop