Nachrichten > Rhein-Main >

Kostenlos und on demand: Autonome Elektrobusse in Frankfurt-Riederwald

Kostenlos und on demand - Autonome Elektrobusse in Riederwald

Zwei Easy-Busse sind nun in Frankfurt-Riederwald unterwegs.
© HIT RADIO FFH

Zwei Easy-Busse sind nun in Frankfurt-Riederwald unterwegs.

Sie fahren, wann ich es will und sind auch noch kostenlos: In Frankfurt-Riederwald gibt’s jetzt zwei selbstfahrende Elektrobusse.

Es gab schon ähnliche Testprojekte in Hessen – zum Beispiel am Kloster Eberbach, in Bad Soden-Salmünster oder auf dem Gelände der Wiesbadener Helios-Kliniken. "On demand" (auf Abruf) und selbstfahrend - und das im öffentlichen Straßenverkehr: Das gemeinsame Projekt von RMV, VGF und traffiQ sei das erste dieser Art in Hessen, wie traffiQ-Projektleiter Kai Dietel betont.

2,7 Kilometer lange Strecke

Die "Easy"-Busse sind in Frankfurt auf einer 2,7 Kilometer langen Strecke unterwegs - vom Engelsplatz bis zur Inselinstraße. In diesen Mini-Bussen gibt es sechs Sitzplätze. Es fährt immer noch ein VGF-Mitarbeiter mit, der im Notfall eingreifen kann: Ein sogenannter "Operator". 

Menzel: "Sehr, sehr viele Fahrgäste"

"Die Resonanz ist schon relativ gut", sagt VGF-Betriebsleiter Markus Menzel.

Menzel: "Besondere Geschichten erlebt man hier häufig"

Betriebsleiter Markus Menzel am FFH-Mikro

© HIT RADIO FFH

Fahrten zum Supermarkt sind beliebt

"Also, wenn man so schaut, ist die Resonanz schon relativ gut. Wir haben sehr, sehr viele Fahrgäste. Wir haben auch festgestellt, dass es einen bestimmten Zeitraum und auch schon bevorzugte Linien gibt. Vor allem jede Fahrt zum Netto, ist eine sehr, sehr willkommene Fahrt", sagt VGF-Betriebsleiter Markus Menzel am FFH-Mikro.

Per App oder Telefon bestellen

Der Easy-Bus ist zwei Meter breit, drei Meter hoch und vier Meter lang. Er fährt mit bis zu 20 km/h und scannt seine Umgebung bis zu 200 Meter weit. Er orientiert sich an Häusern, Bäumen und Laternen. Die Busse fahren von Montag bis Samstag – von 8 bis 16 Uhr. Den Bus können Sie einfach mit der RMV-App „Easy“ oder per Telefon (069/24248024) bestellen. Das Testprojekt läuft bis Juli 2023 und wird von der EU gefördert.

Mehr Infos zu den selbstfahrenden Elektrobussen auf Abruf

© HIT RADIO FFH
nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop