Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

"Schmutzkampagne": Raue Töne vor OB-Stichwahl in Frankfurt

Vorwurf der "Schmutzkampagne" - Raue Töne vor OB-Stichwahl in Frankfurt

© dpa

Wer zieht als neuer Oberbürgermeister in den Frankfurter Römer ein? Wenige Wochen vor der Stichwahl rumort es zwischen CDU und SPD.

Uwe Becker von der CDU oder Mike Josef von der SPD - einer von beiden wird neuer Oberbürgermeister von Frankfurt.

Rund zweieinhalb Wochen vor der Stichwahl am 26. März wird der Ton zwischen den Parteien jetzt deutlich schärfer: Die SPD spricht von einer "Schmutzkampagne".

Ermittlungen gegen Ex-Hauptamtsleiter

Den Stein ins Rollen gebracht haben Korruptionsermittlungen gegen Tarkan Akman - bis vor kurzem Hauptamtsleiter in Frankfurt und: immer noch SPD-Chef im Stadtteil Bonames. Er soll in den Awo-Skandal verstrickt sein, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Inzwischen ist Akman auch offiziell angeklagt. 

Vorwurf der CDU: "Kartell des Schweigens"

Die CDU stürzt sich darauf: "Der Frankfurter SPD-AWO-Sumpf im Römer ist offensichtlich viel tiefer als bekannt", sagt Yannick Schwander, stellvertretender Kreisvorsitzender der Frankfurter CDU. Er spricht von einem "Kartell des Schweigens" in der Frankfurter SPD, kritisiert angeblich fehlende Aufklärungsarbeit. Ex-OB Feldmann war in der Awo-Affäre zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

SPD verteidigt sich

Am Abend folgt der Konter der Sozialdemokraten: "Uwe Becker beginnt eine Schmutzkampagne und denkt nur an seinen eigenen Vorteil bei der Stichwahl", sagt Frankfurt-Vize Kolja Müller. "So handelt kein Oberbürgermeister, der zusammenführen will, sondern ein CDU-Funktionär, der keine eigenen Themen und Ideen hat."

 

OB-Wahl in Frankfurt Becker (CDU) und Josef (SPD) in Stichwahl

Die OB-Wahl in Frankfurt wird in einer Stichwahl entschieden. In der treten…

Schwander: "Kartell des Schweigens"

"(...) Deshalb fordern wir von der SPD-Führung und vom langjährigen Vorsitzenden, Mike Josef, endlich Transparenz", so der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Yannick Schwander.

Josef: "Werde mich nicht auf dieses Niveau herablassen"

"Mit mir an der Spitze der Stadt hat Korruption keine Chance", sagt SPD-Spitzenkandidat Mike Josef.

© HIT RADIO FFH
 

Wer wird neuer OB in Frankfurt? OB-Wahl: Ergebnis der ersten Runde

Vier Tage nach der ersten Runde der Frankfurter Oberbürgermeister-Wahl hat der…

Yanik Schick

Redakteur
Yanik Schick

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop