Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Bitcoin-Rekordsumme: Ermittler schalten Geldwäsche-Dienst ab

Bitcoin-Rekordsumme - Ermittler schalten Geldwäsche-Dienst ab

© dpa

Auf der Plattform "ChipMixer" sollen Bitcoin in einem umgerechneten Wert von 2,8 Milliarden Euro gewaschen worden sein (Symbolbild). 

Ermittlern auch aus Hessen ist ein großer Schlag gegen Geldwäsche im Darknet gelungen. Sie haben laut eigenen Angaben die Rekordsumme von rund 44 Millionen Euro in Bitcoin sichergestellt.

Konkret geht es um den "weltweit umsatzstärksten Krypto-Mixers im Darknet": Der sogenannte "ChipMixer". Die in Deutschland befindliche Serverinfrastruktur sei beschlagnahmt worden, teilen die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt - Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) und das Bundeskriminalamt (BKA) mit.

Auch das FBI half mit

Die Betreiber von "ChipMixer" stehen demnach unter anderem im Verdacht, gewerbsmäßige Geldwäsche und eine kriminelle Handelsplattform im Internet betrieben zu haben. Bei den Ermittlungen kooperierte das BKA eng mit US-amerikanischen Behörden - unter anderem dem FBI und Homeland Security Investigations Phoenix.

Es geht um 2,8 Milliarden Euro

Laut den Ermittlern versuchten die Betreiber durch ein kompliziertes Verfahren zu betrügen: Bei "ChipMixer" handelte es sich den Angaben zufolge um einen seit Mitte 2017 bestehenden Dienst, der vor allem Bitcoin kriminellen Ursprungs entgegennahm, um sie nach Verschleierungsvorgängen - dem sogenannten "Mixing" - wieder auszuzahlen.

Dabei gehen die Ermittler von schwindelerregenden Summen aus: Es wird geschätzt, dass "ChipMixer" seit 2017 Kryptowerte in Höhe von etwa 154 000 Bitcoin beziehungsweise 2,8 Milliarden Euro gewaschen hat. Nach dem mutmaßlichen Hauptbeschuldigten fahndet jetzt das FBI.

"Aufklärung vorantreiben"

Ziel von ZIT und BKA ist es, "die Aufklärung weiterer Cyber-Straftaten voranzutreiben und zu verhindern, dass deutsche Infrastrukturen zu kriminellen Zwecken mit Geldern aus illegalen Handlungen missbraucht werden."

Auch interessant
Auch interessant

In den Jahren 2017 bis 2021 nahm die Kriminalität in Deutschland ab. Dass die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop