Nachrichten > Rhein-Main >

Ukrainer suchen Zuflucht: Frankfurts Bevölkerung weiter gewachsen

Ukrainer suchen Zuflucht - Frankfurts Bevölkerung weiter gewachsen

© dpa

Laut Berechnungen der Stadt soll die Bevölkerungszahl in Frankfurt bis ins Jahr 2035 auf 827 000 steigen.

Die Stadt Frankfurt hat einen Rekord bei der Zahl ihrer Einwohnerinnen und Einwohner verzeichnet.

"Zum 31. Dezember 2022 waren insgesamt 767 609 Frankfurterinnen und Frankfurter mit Hauptwohnung in der Stadt gemeldet. Das waren 13 983 mehr als zum Vorjahreszeitpunkt", sagte die zuständige Dezernentin Eileen O'Sullivan (Volt).

Ursache für den starken Anstieg ist auch der russische Angriffskrieg in der Ukraine. Laut den Angaben hatten bis zum Stichtag 7353 Ukrainerinnen und Ukrainer Zuflucht in der Mainmetropole gesucht.

Mehr Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit

Der Zuwachs der Frankfurter Bevölkerung beruhe jedoch nicht nur auf dem Wachstum der ukrainischen Staatsangehörigen, sondern basiere insgesamt auf dem Zuzug von Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit, erklärte die Dezernentin.

So sei deren Anzahl um 14 605 gestiegen (plus 1,4 Prozentpunkte). Der Anteil der Menschen mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit liege damit bei 31,3 Prozent.

Größter Zuwachs im Gallus

Die zwei bevölkerungsreichsten Stadtteile waren laut Statistik das Gallus mit 44 047 und Bockenheim mit 43 121 Bewohnerinnen und Bewohnern. Die wenigsten lebten dagegen im Bahnhofsviertel (3686) und in Berkersheim (3855). Den größten Bevölkerungszuwachs verzeichnete laut den Angaben das Gallus mit 1811 und Niederrad mit 1190 neuen Einwohnerinnen und Einwohnern.

Leichte Bevölkerungsrückgänge habe es dagegen in den Stadtteilen Harheim, Frankfurter Berg, Seckbach, Riederwald und Sindlingen gegeben.

Stadt: Einwohnerzahl wird weiter steigen

Kürzlich hatte die Stadt bekannt gegeben, dass die Einwohnerzahl von Deutschlands fünftgrößter Stadt in den kommenden fünf Jahren voraussichtlich erstmals auf über 800 000 anwachsen wird.

Laut den Berechnungen soll die Bevölkerungszahl bis ins Jahr 2035 auf 827 000 steigen. Für das Jahr 2045 werden 843 000 Einwohner prognostiziert.

Auch interessant
Auch interessant

Jetzt ist der Deal offiziell: Der dänische Nationalspieler Rasmus Kristensen…

Neuer Zuschauer-Rekord für die deutsche Fußball-Bundesliga: In der abgelaufenen…

Nach einem verheerenden Raketenangriff auf eine Kinderklinik in Kiew werden…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop