Nachrichten > Rhein-Main >

Wegen neuer Pachtregelung: Camper vom Bruchköbler Bärensee verärgert

Ärger wegen neuer Pacht-Regel - Bruchköbler Camper demonstrieren heute

© dpa

Die Camper vom Bärensee regen sich über die neue Nachfolgepachtregelung auf (Symbolbild).

Große Aufregung bei den Campern am Bruchköbler Bärensee - wegen einer neuen Pachtregelung. Heute Abend demonstrieren die Camper deshalb vor dem Stadthaus.

Mit der neuen Regelung dürfen die Camper am Bärensee in Bruchköbel ihre Häuschen und Wohnwagen nicht mehr verkaufen. 

Neue Pacht-Regel in Bruchköbel

Die Camping-Grundstücke am Bärensee sind gepachtet - dieser Pachtvertrag läuft jeweils ein Jahr, wird aber regelmäßig verlängert. Viele Camper verbringen schon seit Jahrzehnten ihren Sommer am Bärensee. In der Zeit haben sie ihre Camping-Anwesen teilweise zu richtigen Häuschen ausgebaut. Diese können ab jetzt aber nicht mehr verkauft werden.

Camper fühlen sich enteignet

Wenn Camper aus unterschiedlichen Gründen also nicht mehr pachten wollen oder können, dürfen sie ihre Häuschen nicht an den neuen Pächter verkaufen - wie es bisher üblich war. Da gingen teilweise mehrere zehntausend Euro über den Tisch. Jetzt müssen die Camping-Grundstücke komplett leergeräumt übergeben werden. Die Camper fühlen sich dadurch enteignet. "Alles verliert mit einem mal jeglichen Wert", erklärt ein Camper im FFH-Gespräch.

Stadt will "zukünftige Camper schützen"

Die Stadt verstehe zwar die Bedenken der Camper, verweist aber darauf, dass die neue Nachfolgepachtregelung niemanden betreffe, der plant weiterhin am Bärensee zu bleiben. Mit der Regel wollen sie auch zukünftige Camper schützen, erklärt eine Stadt-Sprecherin unserer Reporterin. Weil die Zukunft des Bärensees und dem Camping dort noch unklar sei, wolle man vermeiden, dass Unsummen für ganze Camper-Anwesen bezahlt werden.

Pächter sind wütend

Ein großer Aufreger für die Camper: Die neue Regel wurde laut ihnen in keiner Weise besprochen oder vorher angekündigt. Sie hätten lediglich ein Schreiben bekommen, so ein Camper gegenüber FFH.

Demonstration am Dienstagabend

Schon vergangene Woche demonstrierten knapp 150 Camper in Bruchköbel - auch am heutigen Dienstagabend wollen sich die Camper vor dem Stadthaus versammeln. Dort findet ab 19 Uhr eine öffentliche Stadtverordnetenversammlung statt. Ein Tagesordnungspunkt dort - die Camper-Zukunft am Bärensee.

Auch interessant
Auch interessant

Über 200 Menschen haben am Karfreitag in Bruchköbel beim Auftakt der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop