Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Frankfurts Ex-OB rechtskräftig verurteilt - Feldmann akzeptiert nicht

Feldmann-Urteil rechtskräftig - Ex-OB zieht vors Bundesverfassungsgericht

Frankfurts ehemaliger Oberbürgermeister Peter Feldmann

Das Urteil gegen den abgewählten Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann wegen Vorteilsannahme ist rechtskräftig (Archivbild).

Der abgewählte, frühere Oberbürgermeister von Frankfurt ist nach einem Beschluss des Bundesgerichtshofs vergangenes Jahr zurecht verurteilt worden. Nun will Peter Feldmann vor das Bundesverfassungsgericht ziehen.

Das Urteil gegen den abgewählten Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wegen Vorteilsannahme ist rechtskräftig. Das teilte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe mit. Feldmann war im Dezember vergangenen Jahres in einem Korruptionsprozess zu einer Geldstrafe in Höhe von 120 Tagessätzen zu 175 Euro verurteilt worden. Hintergrund waren die engen Beziehungen des früheren SPD-Politikers zur Arbeiterwohlfahrt (Awo).

Hohe Awo-Gehälter für Feldmanns Ex

Das Landgericht Frankfurt verurteilte Feldmann wegen Vorteilsannahme in zwei Fällen. Der eine Fall betrifft die Anstellung seiner damaligen Partnerin in einer deutsch-türkischen Awo-Kita, wo diese "ohne sachlichen Grund" ein übertarifliches Gehalt sowie einen Dienstwagen erhielt. Im anderen Fall geht es um Feldmanns enge Beziehung zur früheren Geschäftsführerin der Awo Wiesbaden, die bei der Frankfurter Awo als eine Sonderbeauftragte fungierte und für ihn unter anderem Wahlkampfspenden einwarb. Im Gegenzug habe er sich dem Sozialverband "wohlwollend" gegenüber verhalten sollen, hieß es im Urteil.

Feldmann will sich weiter wehren

Der BGH verwarf die Revision Feldmanns, entdeckte aber einen Rechtsfehler bezüglich einer Geldsumme, die der frühere OB zusätzlich als Wertersatz leisten musste. Dabei geht es um das überhöhte Gehalt seiner damaligen Partnerin bei der Awo-Kita. Die Höhe des Betrags von 5989 Euro blieb gleich, der BGH stellte aber fest, dass Feldmann diesen nicht alleine schulde.

Ex-OB will Bundesverfassungsgericht anrufen

Feldmann kündigte an, das Bundesverfassungsgericht anzurufen. Dies sei ihm von seinem Anwalt und politischen Freunden geraten worden, heißt es in einer Mitteilung Feldmanns. Hintergrund sei, dass es zu seiner Revision keinen Verhandlungstermin gegeben habe. Das Urteil gegen ihn vom vergangenen Jahr baue ausschließlich auf Hörensagen auf und habe alle von ihm beantragten Entlastungszeugen ausgrenzt, erklärte Feldmann. Dies müsse vom Bundesverfassungsgericht überprüft werden.

Bürger wählten Feldmann aus dem Amt

Auch als Konsequenz aus der Anklage und dem Prozess wurde Feldmann am 6. November 2022 mit einem Bürgerentscheid als Frankfurter Stadtoberhaupt abgewählt.

Auch interessant
Auch interessant

Eine 72-jährige Frau erhält einen sogenannten Schockanruf von einer angeblichen…

Die Streiks an den Passagierkontrollen und bei der Lufthansa haben den…

Sie gilt als eines der umstrittensten Bauprojekte in der Geschichte der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop