Nachrichten > Südhessen, Wirtschaft aktuell >

Ludwigshafen: BASF macht wegen Öl- und Gastochter Wintershall Verlust

BASF mit Quartalsverlust - Öl- & Gastochter Wintershall schmiert ab

Der Chemie-Riese BASF hat im 3. Quartal 2023 einen Verlust zu verzeichnen.
© dpa

Der Chemie-Riese BASF hat im 3. Quartal 2023 einen Verlust zu verzeichnen (Symbolbild).

Der Chemiekonzern BASF bekommt - wie die gesamte Branche - die schleppende Nachfrage weltweit zu spüren. "Die Absatzmengen waren in allen Kundenindustrien deutlich niedriger als im Vorjahresquartal - mit einer Ausnahme: der Automobilbranche", sagte der BASF-Chef Martin Brudermüller laut einer Mitteilung.

Umsatz und operatives Ergebnis gingen im dritten Quartal deutlich zurück. Unter dem Strich machte der Dax-Konzern wegen seiner Öl- und Gastochter Wintershall einen Verlust. Für das laufende Jahr wird der Chemiekonzern vorsichtiger.

 

Gewinne und Quartalsverlust Wintershell Dea plant Sparprogramm

Der Kasseler Öl -und Gaskonzern Wintershall Dea hat im dritten Quartal…

BASF hatte bereits Sparprogramm aufgelegt

"Inzwischen erwarten wir für das Gesamtjahr einen Umsatz am unteren Ende der jeweiligen Bandbreiten", sagte Brudermüller. Bei einer ausbleibenden Stabilisierung der Chemieproduktion ergeben sich Risiken aus einem weiteren Mengenrückgang und einer stärkeren Preisreduktion. BASF hatte bereits wegen verschlechterter Geschäfte und erschwerter Rahmenbedingungen in Europa ein Sparprogramm aufgelegt, inklusive Stellenabbau.

Umsatz sinkt stark im dritten Quartal

Im dritten Quartal sank der Umsatz im Jahresvergleich um 28,3 Prozent auf 15,7 Milliarden Euro, wie BASF in Ludwigshafen mitteilte. Grund waren insgesamt deutlich niedrigere Preise und Mengen. Auch negative Währungseffekte bremsten. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) und Sondereinflüssen ging um 57,3 Prozent auf 575 Millionen Euro zurück. Unter dem Strich entfiel auf die Aktionäre ein Verlust von 249 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte BASF noch einen Gewinn von 909 Millionen Euro gemacht.

 

Umsatz- und Gewinneinbruch BASF in Lampertheim plant Kurzarbeit

Am BASF-Standort in Lampertheim in Südhessen müssen sich die Beschäftigten auf…

Auch interessant
Auch interessant

Mercedes-Benz hat weltweit rund 341.000 Fahrzeuge wegen einer möglichen…

Der Armaturenhersteller Hansgrohe hat seinen Wachstumstrend der vergangenen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop