Nachrichten > Südhessen >

Polizei-Suche bei Germersheim: Verurteilter Mörder auf der Flucht

Polizei-Suche bei Germersheim - Verurteilter Mörder weiter auf der Flucht

Bei Germersheim ist ein verurteilter Schwerverbrecher seinen beiden Aufpassern entkommen. Die Fahndung läuft: Bislang wurden nur die Fußfesseln des Mannes gefunden (Symbolbild).
© dpa

Bei Germersheim ist ein verurteilter Schwerverbrecher seinen beiden Aufpassern entkommen. Die Fahndung läuft: Bislang wurden nur die Fußfesseln des Mannes gefunden (Symbolbild).

Ein in Baden-Württemberg verurteilter Mörder ist bei einer geplanten sogenannten Ausführung in Germersheim in Rheinland-Pfalz geflohen. Von dem Mann, der in der Bruchsaler Justizvollzugsanstalt (JVA) einsaß, fehlte auch am Mittwoch (1.11.) weiter jede Spur.

Es habe zwar einige Hinweise aus der Bevölkerung gegeben, die aber alle nicht zu dessen Ergreifung geführt hätten, sagte ein Polizeisprecher in Pforzheim. Der verurteilte Mörder hatte die JVA unter Aufsicht zweier Beamter am Montagmittag verlassen und war bei dieser "Ausführung" geflüchtet.

Polizei fahndet nach 43-Jährigem

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz fahndete nach dem 43-Jährigen, der zunächst in einem Wald verschwand, mit einem Großaufgebot von Polizeikräften. Auch ein Polizeihubschrauber sowie Kräfte der Diensthundestaffel waren an der Suche beteiligt. Die Fußfessel des Häftlings wurde im Stadtgebiet von Germersheim gefunden und sichergestellt.

Lebenslange Haft wegen Mordes

Der Gefangene aus Pforzheim war am 7. Mai 2012 vom Landgericht Karlsruhe unter anderem wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Für das Gericht stand fest, dass der damals 32-Jährige sein Opfer aus Pforzheim am 7. Januar 2011 nach Gotha gelockt, gefesselt und geschlagen hat. Danach fuhren er und eine mitangeklagte, damals 30 Jahre alte Frau mit dem verletzten Mann (44) in die Südpfalz. Der jetzt Geflohene erwürgte ihn laut Urteil dort mit einem Gurt. Mit der Leiche fuhren die beiden anschließend ins Elsass und versteckten sie bei Lauterbourg nahe Karlsruhe in einem Gebüsch.

Auch interessant
Auch interessant

Am Abend hat sich in Bad Kreuznach ein verletzter Mann nach einer Messerattacke…

Einbrecher sind in den Holiday Park in Haßloch (Landkreis Bad Dürkheim)…

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen zur tödlichen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop