Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Tödlicher Angriff auf Luisenplatz in Darmstadt - Opfer wird beerdigt

Tödlicher Angriff in Darmstadt - Opfer vom Luisenplatz wird beerdigt

Nach einem brutalen Angriff auf dem Darmstädter Luisenplatz ist ein 57-Jähriger gestorben. Nun wird das Todesopfer beerdigt.
© dpa

Nach einem brutalen Angriff auf dem Darmstädter Luisenplatz ist ein 57-Jähriger gestorben. Nun wird das Todesopfer beerdigt (Archivbild).

Dieser brutale Angriff nachts in Darmstadt hatte viele schockiert: Ein Jugendlicher soll auf dem Luisenplatz einen Obdachlosen totgeprügelt haben. Am Vormittag wird das Todesopfer beerdigt.

Die Trauerfeier beginnt um 10:00 Uhr auf dem Darmstädter Waldfriedhof, teilte uns die Diakonie Darmstadt-Dieburg mit. Im Anschluss wird zum Trauerschmaus geladen.

Angriff mit enormer Gewalt 

Das waren extrem viele Tritte, ungebremst gegen den Kopf, hat uns Darmstadts Stadtrat, Paul Wandrey, gesagt. Er hatte Videoaufnahmen der Tat in der Nacht zum 15.11.2023 gesehen. Die Bilder hätten ihn tagelang beschäftigt. Selbst Stadt- und Landespolizisten hätten ihm gesagt, dass sie so eine Brutalität noch nicht erlebt hätten.

15-Jähriger in Untersuchungshaft

Der 57-jährige Obdachlose starb wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Der 15-jährige Verdächtige sitzt weiter in Untersuchungshaft und schweigt zur Tat, sagte uns Oberstaatsanwalt Robert Hartmann. Er geht davon aus, dass die Ermittlungen im Laufe des ersten oder zweiten Quartals abgeschlossen sein könnten. 

Portemonnaie gestohlen

Der Jugendliche soll den 57-Jährigen laut Polizei in einer Wartehalle auf dem Luisenplatz im Zentrum angegriffen und ihm das Portemonnaie gestohlen haben. Danach soll er auf den Mann eingeschlagen und -getreten haben.

Bruder des Verdächtigen freigelassen

Der 18-jährige Bruder des Verdächtigen war nach der Tat wieder freigelassen worden. Auf den Bildern der Überwachungskameras sei nicht zu sehen, dass er an der Tat beteiligt gewesen ist, so Hartmann. 

 

Beweisvideo schockt Ermittler Obdachloser tot nach Angriff in Darmstadt

Ein erst 15 Jahre alter Junge soll unzählige Male auf den Kopf eines Obdachlosen…

Peter Toussaint

Redakteur
Peter Toussaint

Auch interessant
Auch interessant

Eine Polizeistreife hat in Darmstadt einem orientierungslosen Eichelhäher…

In Hessen wurden mehrere Drogenverstecke aufgedeckt und dabei drei Verdächtige…

Im Rahmen der "Carfreitags"-Kontrollen wurden rund um Darmstadt von der Polizei…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop