Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Größerer Polizei-Einsatz: Jugendliche mit Waffen in Mainz unterwegs

Größerer Polizei-Einsatz - Männer mit Waffen in Mainz unterwegs

Besorgte Bürger meldeten sich am Notruf bei der Polizei und schilderten, dass auf dem Gutenbergplatz acht Personen Schusswaffen untereinander weiterreichen würden (Symbolbild)
© dpa

Besorgte Bürger meldeten sich am Notruf bei der Polizei und schilderten, dass auf dem Gutenbergplatz acht Personen Schusswaffen untereinander weiterreichen würden (Symbolbild)

Einen Polizeieinsatz mit sieben Streifenwagen hat eine Gruppe Jugendlicher am Sonntag auf dem Gutenbergplatz ausgelöst. Die jungen Männer hatten mit täuschend echt aussehenden Softair-Waffen hantiert.

Besorgte Bürger meldeten sich am Notruf bei der Polizei und schilderten, dass auf dem Gutenbergplatz acht Personen Schusswaffen untereinander weiterreichen würden. Sieben Streifenwagen machten sich auf den Weg. Vor Ort wurden die jungen Männer aufgefordert, ihre Hände sichtbar nach oben zu halten und Informationen zu den Waffen herauszurücken. "Zwei junge Männer gaben daraufhin den Waffenbesitz zu", sagte ein Polizeisprecher.

Polizei findet täuschend echt aussehende Softair-Waffen

Alle acht Jugendlichen wurden nach weiteren Waffen durchsucht. Aufgefunden wurden bei den Durchsuchungen zwei Softair-Waffen, die im ersten Moment wir echte Pistolen wirkten. Diese Softair-Waffen sind nach dem Gesetz zwar unter bestimmten Voraussetzungen frei verkäuflich. Sie dürfen jedoch nicht in der Öffentlichkeit mitgeführt werden, wenn sie täuschend echt aussehen.

Softair-Waffen mitführen kann richtig teuer werden

"Wer dies dennoch tut, begeht nach dem Waffengesetz eine Ordnungswidrigkeit", so die Polizei. Das Ganze kann teuer werden: Bis zu 10.000 Euro Bußgeld können verlangt werden. 

Benjamin May

Redakteur
Benjamin May

Auch interessant
Auch interessant

Der Nachfolger für Nenad Bjelica ist gefunden: Bo Svensson ist der neue Trainer…

Die U21-Nationalspieler Brajan Gruda vom FSV Mainz 05 und Rocco Reitz von…

Die Trainersuche beim 1. FC Union Berlin ist beendet. Der große Favorit Bo…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop