Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Planung zu Salzbachtalbrücke: ab 18. Dezember wieder befahrbar

Freigabe nach über 2 Jahren Bau - Salzbachtalbrücke ab 18. Dezember offen

Der Neubau der gesprengten Salzbachtalbrücke bei Wiesbaden wird am 18. Dezember wieder für den Verkehr freigegeben - so ist der aktuelle Stand bei den Planungen. Diesen Termin hat unser Reporter bei einer Besichtigung der Baustelle erfahren.

Auf diesen Termin fiebern zehntausende staugeplagte Pendler im Rhein-Main-Gebiet seit über zwei Jahren hin – und jetzt steht er endlich fest. Schon vor Monaten hatte die Autobahn GmbH von einer Fertigstellung noch vor Weihnachten gesprochen. Wann genau der Verkehr wieder rollen kann, blieb bislang aber offen.

FFH-Reporter darf Baustelle anschauen

Damit die Freigabe vor Weihnachten klappt, wird jetzt sogar auch sonntags auf der A66-Baustelle gearbeitet. FFH-Reporter Benjamin May konnte sich die Baustelle heute anschauen und beschreibt es so. "Hier zischt und dampft es. Gussasphalt läuft wie Lava langsam aus einem Spezial-Fahrzeug - dann steht eine Schubkarren-Kolonne bereit und trägt das Zeug auf. Rechts vorne auch Handarbeit: Holzpaletten stehen rum, einige Gasflaschen, mitten auf der Brücke auch ein Dixie-Klo."

Erstmal 2 Spuren in jede Richtung

Wenn der Südbrücke-Neubau wieder befahrbar ist, heißt es erstmal: 2 verengte Autobahn-Spuren Richtung Frankfurt, 2 in Richtung Rheingau. Parallel wird auch schon am zweiten Teil der Brücke gebaut – dem Nordteil. Dieser soll dann 2025 fertig werden. 

Was wird noch gemacht vor der Freigabe? FFH-Reporter Benjamin May berichtet

© HIT RADIO FFH
 

Auch gut für Anwohner Salzbachtalbrücke ab Dezember befahrbar

Pendler und Anwohner können bald aufatmen: Nach zwei Jahren Bauzeit soll der…

Benjamin May

Redakteur
Benjamin May

Auch interessant
Auch interessant

Der Belgier Koen Vereecke hat beim Turnier in Wiesbaden den Großen Preis und…

Ein schwerer Wasserschaden hat im Rohbau des Wohnturms am Kureck in Wiesbaden…

Der SV Wehen Wiesbaden darf trotz einer Niederlage am 34. Spieltag weiter auf…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop